Die Diagnose Sie ist Jungfrau und doch in der fünften Woche schwanger – ihre Ärztin kann das Rätsel lösen

Die Diagnose: Sie ist Jungfrau und doch in der fünften Woche schwanger – ihre Ärztin kann das Rätsel lösen
© KatarzynaBialasiewicz / Getty Images
Eine junge Frau soll operiert werden. Bei einer Voruntersuchung macht ihre Gynäkologin eine wundersame Entdeckung.
Aufgezeichnet von Anika Geisler

Ein guter persönlicher Kontakt zu meinen Patientinnen ist mir wichtig. Oft mache ich mir im Computer Notizen in die Akte – als Erinnerungsstütze. Damit ich das nächste Mal weiß, worum es bei den Frauen im Leben gerade geht oder was sie bewegt. Da steht dann: studiert Logopädie. Oder: hat sich gerade von ihrem Mann getrennt. Oder: geht als Au-pair nach Kanada.

Bei einer Patientin aber brauchte ich keine Notiz – sie wird mir auch so immer in Erinnerung bleiben. Erstens: weil ich total baff war. Zweitens: weil sie und ihr Mann sich so sehr gefreut haben. Und drittens: weil ich bei diesem Fall erlebt habe, dass in der Medizin manches nicht mit der üblichen Logik zu erklären ist.

Mehr zum Thema

Newsticker