Selbstschutz gegen Viren Mit dem Alter wird unser Immunsystem schwächer – das können Sie dagegen tun

Selbstschutz gegen Viren: Mit dem Alter wird unser Immunsystem schwächer – das können Sie dagegen tun
© egon69 / Getty Images
Die Leistungsfähigkeit der Abwehr nimmt im Laufe des Lebens ab. Wann der Prozess beginnt, liegt allerdings vor allem an uns selbst. Ein paar einfache Tricks helfen.

Das Immunsystem gleicht dem persönlichen Leibarzt eines jeden menschlichen Körpers. Krankheitserreger – egal, ob Virus, Pilz oder Bakterium – will es beseitigen. Tumorzellen ebenfalls, genauso wie Gewebstrümmer nach Verletzungen oder Zellen, die am Ende ihres Lebenszyklus angekommen sind.

Hierzu ist es wichtig, dass die systemische Balance gewahrt bleibt: Eine hyperaktive Immunität verursacht Allergien, Autoimmunkrankheiten wie Rheuma oder Panikreaktionen wie den oft tödlichen Zytokinsturm bei Covid-19. Eine zu schwache Körperpolizei ist Mikroben gegenüber zu tolerant, langwieriges Kränkeln oder häufige Infekte sind die Folge.


Mehr zum Thema



Newsticker