VG-Wort Pixel

"Die Diagnose" Diagnose: schwaches Herz – doch die Ursache der Atemnot liegt ganz woanders


Eine Frau hat vermeintlich ein schwaches Herz und bekommt Arzneien dagegen. Dann entdeckt ein Arzt, wo das Problem liegt: weder im Herzen noch in der Lunge.

Eine ältere Frau klagt über Atemnot und geschwollene Beine. Die Diagnose der kardiologischen Klinik: "akut verschlechterte Herzschwäche", wodurch sich Flüssigkeit in Lungen und Beinen ansammle. Die Medikamente, die die Patientin für diese Diagnose erhält, lindern ihre Symptome tatsächlich – doch ihr Herz weist bei jedem Ultraschall eine normale Pumpfunktion auf.

Eine Weile später kehrt die Frau aufgrund von wieder auftretenden Beschwerden in die Klinik zurück. Dort nimmt ein Experte eine körperliche Untersuchung vor. Ihm fällt der pralle Bauch der Patientin auf – und ein folgender Ultraschall verrät den wahren Ursprung der Leiden.

"Die Diagnose" – die Folgen der letzten Staffel zum Nachhören

Der Podcast "Die Diagnose" mit Anika Geisler erscheint alle zwei Wochen - auf AudioNow, der Plattform von RTL Radio Deutschland, und auf Spotify und iTunes. In der letzten Staffel wurden bereits spannende Krankheitsfälle gelöst:

  • Bausünden:Eine Frau fühlt sich seit Monaten schlapp und hat Gliederschmerzen. Eine Spezialistin findet heraus, was eine Schönheits-OP damit zu tun hat.

  • Jeder Schritt eine Qual: Ein Mann hat so starke Muskelschmerzen in den Beinen, dass er kaum noch laufen kann. Rheuma ist es nicht, auch die Folgen eines Zeckenbisses werden ausgeschlossen. Schließlich führt ein Röntgenbild der Lunge zur Lösung.

  • Das verräterische Lid: Ein Mann quält sich wochenlang mit Kopfschmerzen. Ist sein Leiden psychisch bedingt? Ein Arzt entdeckt einen entscheidenden Hinweis: am Auge.

  • Heavy Metal: Eine Frau leidet wochenlang an Appetitlosigkeit, Übelkeit und Bauchschmerzen. Eine Urin- und Blutuntersuchung bringt die Ärzte schließlich auf die richtige Spur.

  • Verhängnisvolle Delikatesse: Ein Mann bekommt schlecht Luft und hat Schmerzen im Arm, die auf andere Gliedmaßen übergehen. Ist es ein Herzinfarkt? Ein Arzt entdeckt, was ein Festmahl vom Vorabend damit zu tun hat.

  • Kopfsache: Eine Frau hat starke Schmerzen an ihren Haaren. Ist beruflicher Stress die Ursache? Eine Spezialistin findet durch eine spezielle Haaranalyse den wahren Grund und kann helfen.

  • Albtraumhafte Nächte: Ein Mann schläft extrem unruhig und ist erschöpft. Ist ein früheres psychisches Trauma der Grund? Die wahre Ursache verraten seine Augen.

  • Blickdiagnose: Eine Frau ist freudlos und hat Kopfschmerzen, sie trifft kaum noch Freunde. Ist sie depressiv? Ein Arzt entdeckt den Grund, als er sie genau ansieht.

stern

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker