HOME

Das Line-Up steht: Wireless Festival 2020 mit Kendrick Lamar, Trettmann und vielen weiteren Stars

Das erste Wireless Festival in Deutschland war im vergangenen Jahr ein voller Erfolg. Im Juli 2020 geht es in die zweite Runde. Nun steht das Line-Up fest. 

Kendrick Lamar gehört zum Line-Up des Wireless Festivals

Kendrick Lamar performt auf der Bühne eines Festivals - er gehört zu den Highlights des diesjährigen Wireless Festivals in Frankfurt. 

Picture Alliance

Das "Wireless Germany" feierte 2019 eine erfolgreichen Premiere. Dieses Jahr wird es im Juli eine zweite Auflage des Festivals in Deutschland geben. Am Alten Rebstockpark in Frankfurt am Main treten zwei Tage lang Hip-Hop-Artists auf – darunter deutsche sowie internationale Größen.

Der diesjährige Main-Act dürfte der US-Rapper Kendrick Lamar sein. Neben ihm performen auch A$AP Rocky, Trettmann und Meek Mill zu Hip-Hop-Beats. 

"Wireless Germany": das Line-Up im Überblick

Freitag, 10. Juli 2020

  • A$AP Rocky
  • Apache 207
  • DaBaby
  • KC Rebell & Summer Cem
  • Meek Mill
  • Shirin David
  • Tierra Whack
  • Trettmann
  • Young Thug

Samstag, 11. Juli 2020

  • A Boogie Wit Da Hoodie
  • Kendrick Lamar
  • Loredana
  • Mero
  • Roddy Ricch
  • Shindy
  • SSIO
  • Tyga

Ticket-Verkauf des Wireless Festivals

Das Festival beginnt am 10. Juli und endet am 11. Juli. Der Premium-Vorverkauf startete am Montag, den 27. Januar., der allgemeine Vorverkauf beginnt am Mittwoch, den 29. Januar, um 10 Uhr. 

Verpfuschte OPs: Rappende Schönheitschirugin landet wegen Behandlungsfehlern vor Gericht

Das "Wireless Festival" stammt ursprünglich aus London und findet dort jährlich im Finsbury Park statt. Es existiert seit 2006. Knapp 60.000 Besucher zählt das Musikfestival jedes Jahr. In London findet es vom 3. Juli bis zum 5. Juli 2020 statt. Seit 2019 gibt es das "Wireless Germany" in Frankfurt. 

Quelle: "Wireless-Festival"

deb