HOME

Die Ärzte: Große Hallen-Tour für 2020 angekündigt

Die Kult-Punkband Die Ärzte hat eine große Tour angekündigt: 2020 gibt sie 15 Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Im nächsten Jahr stehen Die Ärzte wieder auf den Bühnen der großen Hallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Im nächsten Jahr stehen Die Ärzte wieder auf den Bühnen der großen Hallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Im Februar machten noch Gerüchte über einen möglichen Abschied der Kult-Punkband Die Ärzte ("Schrei nach Liebe") die Runde, jetzt haben die Musiker auf ihrer Homepage eine große Hallentour mit dem Titel "In The ä Tonight" angekündigt. Im November und Dezember des nächsten Jahres werden Bela B (56), Farin Urlaub (56) und Rodrigo González (51) 15 Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz geben. Dabei treten die Ärzte unter anderem in Hannover, Leipzig, Köln, Hamburg, Stuttgart, München und Berlin auf.

Doch damit nicht genug: Die Ärzte geben außerdem bekannt, dass es eine Tour "zum neuen Album" sei - im Jahr 2020 folgt also offenbar der 13. Langspieler der Band. Der Vorverkauf für die Konzerte im nächsten Jahr startet am 14. November 2019 um 17:00 Uhr ausschließlich über die Homepage der Band. Zu einem späteren Zeitpunkt wird gegebenenfalls für einzelne Shows auch ein örtlicher Vorverkauf stattfinden. Pro Konzerttermin und Besteller können nur vier Tickets erworben werden.

Im Februar waren einige Fans zunächst davon ausgegangen, dass Die Ärzte bald ihren Abschied verkünden würden. Auf ihrer Webseite veröffentlichten die Punkrocker nach und nach Buchstaben, die schließlich jedoch nicht das Wort "Abschied", sondern "Abstrakt" bildeten. Damit kündigte die Band im März dann trotzdem ihren neuen Song mit dem Titel "Abschied" an.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel