VG-Wort Pixel

Neu im Kino Wo Paris Hilton ihren Hausschlüssel versteckt


Damit Sie im Kino den Überblick behalten: Der Tanz in Paris Hiltons Kleiderschrank ist nur bedingt aufregend. Und leider enttäuscht der Nachfolger von "District 9" ein wenig. Bleibt Sha Rukh Khan.
Von Sophie Albers und Nicky Wong

"The Bling Ring"

Wen Sie kennen könnten: Regisseurin Sofia Coppola ("Lost in Translation") und Darstellerin Emma Watson ("Harry Potter")

Die Geschichte in einem Satz:

Nicki (Emma Watson) und ihre Freunde sind gelangweilte reiche Kinder in Beverly Hills, die schließlich in die Häuser von Prominenten einbrechen, um etwas zu erleben.

Geschwister im Kinoversum:

"Spring Breakers"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Sofia Coppola ein hipper, schneller und auch mitreißender Blick auf die Generation Habe-alles-und-lebe-auf-Facebook gelungen ist.

Lesen Sie hier das Interview mit Emma Watson

.

"Chennai Express"

Wen Sie kennen könnten: Darsteller Shah Rukh Khan ("Solang ich lebe")

Die Geschichte in einem Satz:

Rahul reist ins Heimatdorf seines verstorbenen Großvaters, um dessen Asche zu verstreuen, doch auf dem Weg dorthin trifft er Mafiaboss-Tochter Meena, die ihm den Kopf verdreht.

Geschwister im Kinoversum:

"Mickey Blue Eyes", "Is' was, Doc?"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Wegen Shah Rukh Khan natürlich!

.

"Elysium"

Wen Sie kennen könnten: Regisseur Neill Blomkamp ("District 9") und die Darsteller Matt Damon ("Good Will Hunting") und Jodie Foster ("Das Schweigen der Lämmer")

Die Geschichte in einem Satz:

Die Welt der Zukunft ist so kaputt, dass die Reichen sich auf eine Raumstation geflüchtet haben und die Armen auf der zugemüllten Erde für sich arbeiten lassen, bis einer von denen (Matt Damon) in einer Fabrik verstrahlt wird und alles daran setzt, auf die Raumstation zu gelangen, wo er gerettet werden könnte.

Geschwister im Kinoversum:

"District 9"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil der Südafrikaner Neill Blomkamp einer der spannendsten Regisseure der Stunde ist und "Elysium" gewaltige Bilder für die globale Wut der Menschen auf die Systeme gefunden hat. Auch wenn der Film sich am Ende offensichtlich den Gesetzen Hollywoods beugen musste, sieht man Blomkamps Zorn immer wieder durchscheinen.

.

"Großstadtklein"

Wen Sie kennen könnten: die Darsteller Klaas Heufer-Umlauf ("Zirkus Halligalli"), Tobias Moretti ("Kommissar Rex") und Kostja Ullmann ("Sommersturm")

Die Geschichte in einem Satz:

Ein Landei aus Meck-Pomm muss für ein Praktikum nach Berlin, sticht ins Wespennest der Familienstreitigkeiten und verliebt sich Hals über Kopf in eine schöne Nackte.

Geschwister im Kinoversum:

"Keinohrhasen"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Sie Til Schweigers romantische Komödien mögen. Denn Schweiger hat dieses Debüt produziert, was man in jeder Szene zu sehen und zu hören ist.

.

"Kick-Ass 2"

Wen Sie kennen könnten: die Darsteller Aaron Taylor-Johnson ("Savages"), Jim Carrey ("Bruce Allmächtig") und Chloë Grace Moretz ("Hugo Cabret")

Die Geschichte in einem Satz:

Nachdem "Hit-Girl" Mindy als Superheldin zurückgetreten ist, sucht sich "Kick-Ass" Dave neue Partner, doch als Bösewicht "Motherfucker" Chris Rache schwört, muss Mindy wieder Schädel spalten.

Geschwister im Kinoversum:

"Kick-Ass"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Sie kein Problem mit überdrehter Gewaltdarstellung haben, mit der die Fortsetzung das Original noch zu übertrumpfen versucht. Immerhin: Die Vergewaltigungsszene wurde freundlicherweise wieder rausgeschnitten. Oder weil Sie auch ein Fan von Aaron-Taylor-Johnsons Oberkörper sind.

.

"Percy Jackson 2: Im Bann des Zyklopen"

Wen Sie kennen könnten: die Darsteller Logan Lerman ("Vielleicht lieber morgen") und Stanley Tucci ("Die Tribute von Panem - The Hunger Games")

Die Geschichte in einem Satz:

Eigentlich war Percy Jackson ein ganz normaler Highschool-Junge, bis er herausfand, dass sein Vater Meeresgott Poseidon ist, was ihn zum Halbgott macht, und gerade mal drei Jahre nachdem er in "Diebe im Olymp" die Welt gerettet hat, muss er wieder los und die griechische Mythologie plündern: Diesmal geht es um das goldene Vlies.

Geschwister im Kinoversum:

"Percy Jackson - Diebe im Olymp"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Ihnen grandiose Effekte wichtiger sind als eine tiefgehende Story. Weil "Harry Potter" schon so lange her ist. Weil "Firefly"-Star Nathan Fillion einen wunderbaren Götterboten Hermes in UPS-Tarnung gibt.

.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker