HOME

Interview Janina Youssefian: So war es wirklich bei "Adam sucht Eva"

Am Freitagabend ist "Adam sucht Eva" zu Ende gegangen. Janina Youssefian hat an der RTL-Nacktshow teilgenommen - und verrät im Gespräch, wie sie die Zeit auf der Insel erlebt hat.

Janina Youssefian

Janina Youssefian hat an der RTL-Show "Adam sucht Eva" teilgenommen.

Frau Youssefian, Sie haben bei der RTL-Nacktshow "Adam sucht Eva" teilgenommen. Wie waren die Reaktionen in Ihrem Umfeld auf die Ausstrahlung?
Ich habe nur positives Feedback bekommen. "Traumfrau", "Du hast wenigstens Stimmung reingebracht" - das waren die Kommentare, die ich erhalten habe. 

Die Schlagzeilen der "Bild"-Zeitung dominieren aber andere: Peer Kusmagk und Janni Hönscheid. Was lief zwischen denen wirklich?

Ich hab mir gleich gedacht, dass zwischen denen was läuft. Ich hab Peer auch direkt darauf angesprochen. Er hat das abgestritten. "Die ist 25, ich schon über 40. Die könnte meine Tochter sein." Das hat der im O-Ton gesagt. Das finde ich so peinlich, wenn der dann das Gegenteil macht und dann doch hinter die Palmen geht und seine Palme rausholt. Er hat es anscheinend sehr nötig.

Angeblich sollen die beiden noch immer ein Paar sein. Glauben Sie, dass das stimmt?
Sie wohnt auf Gran Canaria, er in Berlin. Die sehen sich vielleicht einmal im Monat. Ich glaub nicht, dass die zusammen sind. Das ist nur PR-Show.

Was zeichnet einen guten Kandidaten aus?

Die Zuschauer wollen Spaß haben und unterhalten werden. Stress haben die genug. Entweder gehst du rein und lieferst, oder du popelst in der Nase. Es heißt ja immer so schön Trash-Promis. Aber wir Skandal-Promis verdienen mehr Geld als ein Serienschauspieler. 

Hat sich Ihre Teilnahme an "Adam sucht Eva" schon auf Ihre Karriere ausgewirkt?

Nach meinem kurzen Auftritt auf der Insel habe ich schon meinen nächsten Auftrag in der Tasche.

Wie waren die Promis, die Sie auf der Insel kennengelernt haben?

Leonie Bartsch war nett und hat bei "Adam sucht Eva" für Ordnung und Sauberkeit gesorgt. Peer Kusmagk lästert schlimmer als jede Frau und hat extrem weibliche Charakterzüge. Er ist der letzte Mann auf dem Planeten, mit dem ich was anfangen würde.

Adam sucht Eva