HOME

ARD-Verfilmung: Commissario Brunetti geht in Rente - die ARD stellt die Krimireihe ein

Am 1. Weihnachtstag ist Schluss: Dann wird die 26. und letzte Folge der "Donna Leon"-Krimireihe ausgestrahlt. Schauspieler Uwe Kockisch erinnert sich mit Wehmut an die Anfänge.

Kommissar Brunetti (Uwe Kockisch)

Am 25. Dezember geht Uwe Kockisch letztmalig als Kommissar Brunetti auf Sendung.

ARD Degeto

Die deutschen Fernsehzuschauer müssen von einem lieb gewonnenen Ermittler Abschied nehmen: Wie die Filmfirma ARD Degeto mitteilte, wird die populäre ARD-Krimireihe "Donna Leon" um den Commissario Brunetti eingestellt. Seit 2000 sorgt der knorrige Polizist in Venedig für Gerechtigkeit. Die ersten vier Folgen dargestellt von Joachim Król als Brunetti und Barbara Auer als seiner Ehefrau Paola. Seit 2003 wird das Paar von Uwe Kockisch und Julia Jäger verkörpert. 

Entsprechend wehmütig reagiert der Schauspieler auf das Aus der Krimireihe: "Meine erste Begegnung mit Venedig, kurz vor dem Drehbeginn 2002, war eine Mischung aus Staunen und Ablehnung, aus Nichtverstehen: Was ist das? Eine Stadt im Wasser, sehr alt, schief, morbid, angefressen vom Zahn der Zeit", sagt Kockisch. "So war der Anfang und dann, mithilfe der Rolle Guido Brunetti, das Kennenlernen und der Respekt. Respekt und Zuneigung."

Donna Leon lebte selbst in Venedig

Mit dem am 25. Dezember ausgestrahlten Fall ist nun Schluss. "Gemeinsam mit UFA Fiction und Bestseller-Autorin Donna Leon haben wir entschieden, unsere besondere Krimireihe um Commissario Brunetti nach über 20 Jahren mit dem 26. 'Donna Leon'-Fall zu beenden", sagt Degeto-Geschäftsführerin Christine Strobl. Und würdigt die Produktion noch einmal: "'Donna Leon' im Ersten, das ist eine besondere Erfolgsgeschichte, die die Zuschauer von Anfang bis heute in die italienische Lebensweise und die leidenschaftlich inszenierten Geschichten eintauchen ließ. Auf dieses Stück Fernsehgeschichte können alle Beteiligten sehr stolz sein!"

Die Drehbücher basieren auf Krimis der amerikanischen Bestsellerautorin Donna Leon, die lange Zeit selbst in der Lagunenstadt gelebt hat. Sie hat bislang 28 Romane um den Commissario Brunetti geschrieben. Doch verfilmt werden wohl nur 26: Die Folge "Stille Wasser" soll die letzte sein.

che