HOME
Jesusfigur, Teil 1

//Das Asservat

Der Heiland

Der Mord war brutal, die Tatwaffe schnell gefunden. Sie warf eine große Frage auf: Wer erschlägt eine alte Frau mit einem Kruzifix?

Crime Plus Logo
Demonstrant in Hongkong

Zusammenstöße zwischen Polizei und Protestierenden in Hongkong gehen weiter

Zwei Kinder mit einem Tablet

Aktionstag 25. Dezember

"Out of Social": Können Sie einen Tag aufs Smartphone verzichten?

Streit an Weihnachten

Friedliche Festtage

So übersteht ihr Weihnachten mit der Familie

NEON Logo
Kardinal Reinhard Marx
Interview

Katholischer Kirchenführer

Kardinal Reinhard Marx: "Ich schäme mich für das, was meine Kirche getan hat"

Stern Plus Logo

Instagram-Check

Neunerlei an Heiligabend – das essen die Deutschen am liebsten zu Weihnachten

Prinz Charles und Prinz Andrew

Weihnachten in Sandringham

Welchen Einfluss der Skandal um Prinz Andrew auf die royalen Feiertage hat

Kommissar Brunetti (Uwe Kockisch)

ARD-Verfilmung

Commissario Brunetti geht in Rente - die ARD stellt die Krimireihe ein

"Donna Leon"-Hauptdarsteller Uwe Kockisch

Nach 19 Jahren

ARD-Krimireihe "Donna Leon" wird noch dieses Jahr beendet

Helene Fischer - am 1. Weihnachtstag gibt's im ZDF wieder die große Show

Botschaft der Liebe vor ZDF-Sendung

Vor ihrer großen TV-Show: Helene Fischer wendet sich an die Fans

Vorschau

TV-Tipps am 1. Weihnachtsfeiertag

"Welt"-Chefredakteur Ulf Poschardt sitzt in einem TV-Studio, neben ihm sein Tweet über die Christmette

Gottesdienst-Besuch

Predigt wie bei den Jusos? "Welt"-Chefredakteur sorgt für Weihnachts-Diskussion

Deutsche Oper Berlin

Berlin

Oper unter Wasser - weitere Vorstellungen abgesagt

Helene Fischer bei ihrer Weihnachtsshow 2017

ZDF

"Ich glaube, selbst ihre Moderation ist Playback" - die besten Reaktionen auf Helenes Show

Meghan Markle und die Queen feiern bald zusammen Weihnachten.

Strenges Programm

Weihnachten bei den Royals: Das erwartet Meghan Markle

Das Grab von JonBenet Ramsey in Marietta, Georgia. 

Kinder-Schönheitskönigin

JonBenet Ramsey: Der Mord, über den Amerika seit 20 Jahren rätselt

Von Patrick Rösing
George Michael

Tod von George Michael

Ein Zerrissener - sein ganzes Leben lang

Obdachloser: Jugendliche versuchen schlafenden Mann anzuzünden

Passanten als Retter

Mordversuch in der Weihnachtsnacht: Obdachloser wurde im Schlaf angezündet

Queen Elisabeth ist krank

Queen ist krank, Enkelin verliert Kind

Traurige Weihnachten bei den Royals

Mit einer ganzen Krankenwagen-Kolonne wurde in Augsburg an Heiligabend ein Pflegeheim evakuiert

Mega-Evakuierung

Kein frohes Fest: 54.000 Augsburger müssen aus ihren Wohnungen

Schlagersängerin Helene Fischer mit einem Mikrophon in der Hand

Schlagersängerin im TV

Diese Stars sind bei der Helene-Fischer-Show am ersten Weihnachtstag dabei

Mariano Rajoy
Live

News des Tages

Spanien droht Parlamentswahl am ersten Weihnachtstag

Schauspielerin Karen Friesicke aus Hamburg ist tot

Hamburger Schauspielerin

Karen Friesicke ist tot

Fotos der Wunden der vom Hai angegriffenen Spanierin

Gran Canaria

Nach Hai-Angriff: Urlauberin twittert Fotos von Bisswunden

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.