VG-Wort Pixel

"Lösungen statt Verbote" Für die Zukunft unserer Erde: Frank Thelen fordert Entwicklung von Flugtaxis und Hyperloop

Sehen Sie im Video: Frank Thelen über die Zukunft des Planeten: "Jeder einzelne von uns muss umdenken und handeln".


Hallo. Ich bin Frank Thelen. 1969 ermöglichten uns technologische Durchbrüche die Reise ins Weltall. Als der deutsche Astronaut Ulf Merbold damals aus dem All zurückkam, da schwärmte er von dem wunderschönen blauen Planeten. Das war in den 80ern.
Heute herrscht für unseren blauen Planeten Alarmstufe Rot! Dieser Sommer hat es mit allen Kräften der Natur gezeigt: Wasser, Hitze, Feuer! Wir müssen JETZT konsequent und mutig handeln! 
Hierbei sollten skalierbare und kluge Lösungen vor Verboten stehen. Natürlich müssen auch wir vorangehen, aber es ist extrem wichtig, Lösungen für die gesamte Welt zu entwickeln. Zum Beispiel durch nachhaltige Mobilität. Mit der Hyperloop können Menschen und Waren mit bis zu 1.500 km/h in Kapseln durch fast luftleere Räume transportiert werden - ohne Emissionen, mit sehr geringen Kosten.  Oder elektrische Flugtaxis, die Fracht und Personen innerhalb und zwischen Städten emissionsfrei befördern.
Alles das ist nachhaltig. Und das Wichtigste: es ist machbar. Hierfür braucht es auch die richtigen Impulse aus der Politik: eine CO2-Steuer, Anreize für den Wechsel hin zu grüner Energie für sämtliche Industrien, Investitionen in innovative, grüne Technologien.  Klimaschutz ist nicht das Ende von Industrienationen. Klimaschutz ist Voraussetzung für das weitere Bestehen der Industrienationen. Alle Industrien müssen grün werden, damit wir unseren blauen Planeten retten!
Wirklich jeder einzelne von uns muss umdenken und handeln. Bitte auch Du!
Mehr
Elektrische Flugtaxis, im Labor hergestelltes Fleisch, Hyperloop – wir brauchen für die Zukunft laut Frank Thelen neue Technologien – gerade um die Welt grüner zu machen und den Planeten zu retten.

Unsere Partner von Vox* senden ab September 2021 das neue Format #VOXStimme. In jeder Folge richtet eine bekannte Persönlichkeit die Aufmerksamkeit auf ein besonderes, persönliches Anliegen. Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit Vox wird das Format ebenfalls auf stern.de veröffentlicht. #VOXStimme läuft den gesamten September von Montag bis Freitag um 20:13 Uhr auf Vox im TV.

*Vox gehört als Teil der RTL Group wie der stern und Gruner + Jahr zu Bertelsmann.


Mehr zum Thema



Newsticker