HOME
10 Kandidaten haben ursprünglich den Kampf durch Deutschland aufgenommen. Einer hat bereits aufgegeben. Wie geht es mit den anderen weiter?

857 Kilometer bis zur Zugspitze (2)

Deutschland knallhart!

Dass es härter wurde, als erwartet, haben schon zahlreiche Kandidaten erfahren, die gegen Joey Kelly angetreten sind. Diesmal jedoch geht es tatsächlich ums "nackte Überleben", wie Teilnehmer Sascha schon an Tag 2 feststellt. Ohne Essen oder Schlafplatz soll sich die verbliebene Truppe weiter zu Fuß durch Deutschland kämpfen. 857 Kilometer - bis hoch zur Zugspitze.

857 Kilometer durch Deutschland

"Es ist ein Kampf ums nackte Überleben"

Das sind die 10 Ultra-Athleten, die beim Deutschlandlauf antreten

Trailer

Zu Fuß von Warnemünde bis zur Zugspitze: Der härteste Deutschlandlauf beginnt!

Joey und Patricia Kelly hinter den Kulissen der Westfalenhalle in Dortmund, kurz vor ihrem ersten Auftritt.

Backstage mit der Kelly Family

So erlebten die sechs Geschwister ihr Comeback-Konzert

Sechs Kelly-Family-Mitglieder beim Fotoshooting: Jimmy, Joey, John, Kathy, Angelo und Patricia.

Comeback nach 13 Jahren

So will die Kelly Family noch einmal durchstarten

Joey Kelly

"Schlag den Star"

Dieser Sportler sollte für den verletzten Joey Kelly einspringen

Schlag den Star

Joey Kelly gegen Alexander Klaws

"Schlag den Star"-Zuschauer sind sauer: So reagiert Elton

Noch sind alle gleichauf. Doch es gelten wieder knallharte Wettkampfregeln. Die Essenz: Es werden in den nächsten Tagen 301 Kilometer gelaufen. Wer mit Joey mithält oder ihn gar besiegt, kann 10.000 Euro gewinnen. Wer gegen ihn allerdings schwächelt, fliegt raus. Joey Kelly bestimmt - und gibt das Tempo vor.

Wer ist so hart wie Joey Kelly?

Die besten Szenen der Survival-Challenge in Tansania

Wer ist so hart wie Joey Kelly?

Der Wildnis-Lauf in Bildern

Wer ist so hart wie Joey Kelly?

Der Wildnis-Lauf in Bildern

Wer ist so hart wie Joey Kelly?

Wählen Sie hier Ihren Favoriten

Joeys Herausforderer

Tippen Sie hier auf Ihren Favoriten

Ronja Hilbig, auch bekannt als Miss Ronja, beim Springen im Einzel- und im Synchronspringen mit Annabelle Mandeng

TV-Total Turmspringen

Miss Ronja räumt ab

Provokant trägt Steffen Henssler ein T-Shirt mit der Aufschrift "I love The Kelly Family". Joey Kelly bringt das nicht aus der Ruhe.

"Schlag den Star"

Joey Kelly grillt TV-Koch Steffen Henssler

Gottschalks Luxusimmobilie am Rhein

Meine Millionen, mein Schloss, mein Problem

Von Jens Maier

Hintergründe zur Zwangsversteigerung

Das Luftschloss der Kelly Family

Landsitz Gymnich bei Bonn

Makler ersteigert Kelly-Schloss für drei Millionen Euro

Schloss Gymnich

Ex-Domizil der Kelly Family wird zwangsversteigert

"Wetten, dass ..?"-Moderator Lanz

Der smarte Harte

Von Carsten Heidböhmer

Zwangsversteigerung verschoben

Schloss der Kelly Family ist schwer vermittelbar

Ex-Domizil der Kelly Family

Schloss Gymnich kommt unter den Hammer

Dokumentation

Calli auf dem Weg zur Traumfigur

Dokumentation

Calmund speckt ab - mit erstem Erfolg

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo