HOME

DISKUTHEK auf Youtube: Vergewaltigung in Mülheim: Sollten Zwölfjährige schon strafmündig sein? | DISKUTHEK

Seit der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung von Mülheim wird die Frage heiß diskutiert: Sollten schon Zwölfjährige strafmündig sein? Darüber streiten in der stern-DISKUTHEK Polizeigewerkschafter Rainer Wendt und Jugendrichter Andreas Müller.

Sollten Zwölfjährige schon strafmündig sein? Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Mülheim an der Ruhr, bei der drei 14-Jährige und zwei Zwölfjährige im Verdacht stehen, eine 18-Jährige in einem Waldstück missbraucht zu haben, forderte Rainer Wendt von der Deutschen Polizeigewerkschaft genau das. Er setzt sich lautstark für eine Herabsetzung der Strafmündigkeit in Deutschland von 14 auf zwölf Jahre ein.

Rainer Wendt in der DISKUTHEK: "Niemand hat gefordert: 'Kinder in den Knast'"

Für den erfahrenen Richter Müller ist die Erziehung von unter 14-Jährigen "Elternrecht", da brauche der "Staat nicht ran", so Müller in der stern-DISKUTHEK. Wendt stellte zunächst klar: "Niemand hat gefordert: 'Kinder in den Knast'." Dennoch sei es für ihn notwendig, dass der Staat bei schweren Verbrechen – auch bei Zwölfjährigen – Stärke zeigt. Man kriege "Kontakt mit dem Staat" und bekomme gesagt: "Das ist eine Straftat, was du da begangen hast." Mit so einem "Reifeprozess" könne man gar nicht früh genug anfangen, so der Polizeigewerkschafter.

"Ich habe 14-jährige Pausbacken vor mir stehen, da weiß ich, die kriegen kaum mit, was im Saal passiert."

Müller betonte in der Diskussion immer wieder seine langjährige Erfahrung als Jugendrichter und erklärte: "Ich habe 14-jährige Pausbacken vor mir stehen, da weiß ich, die kriegen kaum mit, was im Saal passiert. Und dann soll ich Zwölfjährige verurteilen?" Das bringe nach seiner Ansicht gar nichts. Er sieht dagegen auch die Polizei in der Verantwortung. So wüssten zum Beispiel die wenigsten Beamten, dass auch die Polizei Familiengerichte "direkt ins Boot holen soll", ohne zunächst die Jugendämter einschalten zu müssen.

Die Meinungen der Gäste gingen in der Diskussion weit auseinander – doch es gab in einer Frage auch überraschenden Konsens. Die ganze DISKUTHEK-Folge zum Thema "Strafmündigkeit in Deutschland" sehen Sie hier:

Mehr Infos zur stern-DISKUTHEK finden Sie hier.


hh