HOME

Vorschau: TV-Tipps am Mittwoch

In "Ich bin dann mal weg" (Sat.1) macht sich Devid Striesow als Hape Kerkeling auf den Jakobsweg. Heiner Lauterbach und Veronika Ferres reisen unterdessen "Unzertrennlich nach Verona" (Das Erste). Außerdem jagt Sherlock Holmes in "Spiel im Schatten" (RTL) Dr. Moriarty.

"Ich bin dann mal weg": Auf seinem Weg zu sich selbst trifft Hape (Devid Striesow, M.) andere Pilger, die den Camino aus ihren

"Ich bin dann mal weg": Auf seinem Weg zu sich selbst trifft Hape (Devid Striesow, M.) andere Pilger, die den Camino aus ihren ganz eigenen Motiven beschreiten

20:15 Uhr, Sat.1, Ich bin dann mal weg, Besinnungsdrama

Nach einem Zusammenbruch wird Hape Kerkeling (Devid Striesow) von seinem Arzt Ruhe verordnet. Da sich der Entertainer recht schnell langweilt, beschließt er, den Jakobsweg zu laufen. Bereits der Start gestaltet sich schwierig, denn das Pilgerleben ist entbehrungsreich und anstrengend. Doch schon bald begegnet Hape sympathischen Weggefährtinnen - und irgendwie auch sich selbst.

20:15 Uhr, Das Erste, Unzertrennlich nach Verona, Familienkomödie

Das einstige Traumpaar Ulla (Veronica Ferres) und Jan (Heiner Lauterbach) ist nach 20 Ehejahren so richtig fertig miteinander. Nicht einmal mehr die Erinnerungen an glückliche Tage sorgen für eine Auszeit im Dauerclinch. Zum beidseitigen Leidwesen haben Ulla und Jan trotz Trennung eine Verbindung, die sich nicht lösen lässt: ihre 16-jährige Tochter Julia (Paulina Rümmelein). Natürlich gibt es auch in Erziehungsfragen erhebliche Meinungsverschiedenheiten. Während Jan, von Beruf verdeckter Ermittler, auf Vertrauen setzt, schwört die knallharte Strafrichterin Ulla auf absolute Kontrolle.

20:15 Uhr, RTL, Sherlock Holmes: Spiel im Schatten, Detektivthriller

Ende des 19. Jahrhunderts sorgen mehrere Bombenanschläge in Europa für Angst und Schrecken. Während die Presse hinter den Attentaten, die vornehmlich auf Industrielle verübt werden, einen Kampf zwischen Anarchisten und Nationalisten vermutet, hegt Sherlock Holmes (Robert Downey Jr.) einen Verdacht. Allem Anschein nach steckt sein alter Intimfeind Professor Moriarty (Jared Harris) hinter den Taten. Ihm gilt es so schnell wie möglich das Handwerk zu legen. Kurzerhand wird Watsons (Jude Law) Hochzeitsreise unterbrochen und die Braut in spe aus dem Zug geworfen - die Hetzjagd auf den Verbrecher quer durch Europa beginnt.

20:15 Uhr, ZDFneo, Maria, ihm schmeckt's nicht!, Komödie

Jan (Christian Ulmen) möchte die Deutsch-Italienerin Sara (Mina Tander) heiraten, ganz unspektakulär, nur standesamtlich. Doch Jan hat die Rechnung ohne seinen zukünftigen Schwiegervater gemacht. Antonio Marcipane (Lino Banfi), der 1965 als Gastarbeiter nach Osnabrück kam und mit der Deutschen Ursula (Maren Kroymann) verheiratet ist, verlangt eine Hochzeit in Süditalien. Basta!

20:15 Uhr, Tele 5, Almanya - Willkommen in Deutschland, Tragikomödie

Wie für alle Kinder ist auch für den sechsjährigen Cenk Yilmaz (Rafael Koussouris) der Schulunterricht gefüllt von prägenden Erlebnissen. Als er bei einem Fußballspiel weder in die deutsche noch in die türkische Mannschaft gewählt wird, stellt sich der Sohn einer Deutschen und eines Türken an diesem Tag plötzlich die Frage nach seiner Identität. Bei einem Zusammentreffen des Familienclans erfährt Cenks Cousine Canan (Aylin Tezel) von dessen Problemen in der Schule. Um ihn zu trösten, erzählt sie ihm die Geschichte, wie ihr Großvater Hüseyin (Vedat Erincin) Ende der 60er-Jahre als Gastarbeiter aus der Türkei nach Deutschland kam.

SpotOnNews