HOME

Häusliche Gewalt?: Trennung nach drei Monaten: Aaron Carter soll von seiner Freundin attackiert worden sein

Er hatte sich ihren Namen schon ins Gesicht tätowieren lassen, jetzt ist zwischen dem ehemaligen Teenie-Star Aaron Carter und Melanie Martin schon wieder alles aus. Der Grund: Das Model soll dem Musiker gegenüber handgreiflich geworden sein.

Aaron Carter nach häuslicher Gewalt von Freundin getrennt

Aaron Carter erklärt auf Instagram, dass er wieder Single ist

Immer wieder gab es in den vergangenen Monaten negative Schlagzeilen über den ehemaligen Teenie-Star Aaron Carter: Er sprach unter anderem in einer US-Sendung über seinen jahrelangen Drogenkonsum, über seine psychischen Probleme, über den angeblichen Missbrauch durch seine Geschwister, magerte immer mehr ab und ließ sich dann auch noch das Gesicht tätowieren. Doch seit einigen Wochen ist es stiller um den 32-Jährigen geworden. 

Und das lag offenbar daran, dass er eine neue Liebe gefunden hat: Gemeinsam mit dem 27-jährigen Model Melanie Martin zeigte sich der Musiker glücklich in der Öffentlichkeit, ließ sich sogar ihren Namen ins Gesicht tätowieren. Doch nach drei Monaten Beziehung ist nun alles wieder aus, wie Carter auf Instagram erklärte. Dort steht nicht nur in seiner Profilbeschreibung eindeutig "Single", sondern auch unter seinem letzten Posting, das den Bruder vom ehemaligen Backstreet-Boys-Mitglied Nick Carter sehr freizügig zeigt, erklärt er, dass er wieder solo ist. 

Aaron Carter soll von seiner Freundin verprügelt worden sein

Der Grund dafür ist offenbar häusliche Gewalt: Laut dem US-amerikanischen Promi-Portal "TMZ" wurde Melanie Martin verhaftet, nachdem ein Streit des Paares eskaliert war. Gegen 23 Uhr am Sonntagabend soll die Polizei zu Carters Haus in Los Angeles gerufen worden sein und habe dann auch Wunden am Körper des 32-Jährigen feststellen können.

Aaron Carter: Akute Angst und Schizophrenie – Ex-Kinderstar packt in US-Talkshow aus

Es sei zur Auseinandersetzung gekommen, weil das Model dem Sänger erzählt haben soll, dass es schwanger sei. Das konnte Carter allerdings nicht glauben und die Situation spitzte sich zu, erklärt Carter gegenüber "TMZ". Seine Ex-Freundin wird nun noch gegen eine Kaution von 50.000 US-Dollar festgehalten, heißt es auf dem Portal weiter. 

Quellen: "TMZ" / Instagram Aaron Carter

Lesen Sie auch:

Aaron Carter erhebt schwere Vorwürfe gegen seine Schwester - und wendet sich auch an Bruder Nick

Aaron Carter klaut Motiv von deutschem Künstler - und beschimpft ihn dann übel

Aaron Carter wiegt nur noch 52 Kilo - Mutter postet Bild aus dem Krankenhaus

maf