VG-Wort Pixel

Tragische Buschbrände "Es bricht uns das Herz" – Kidman, Metallica und Co. spenden Millionensummen für Australien

Die Waldbrände in Australien lodern so verheerend wie selten.


Viele Stars und Promis wollen nicht nur reden, sondern spenden große Geldbeträge.


Sängerin Pink und Schauspielerin Nicole Kidman stellen jeweils 500.000 Dollar bereit (rund 450.000 Euro).


Die Heavy-Metal-Band Metallica will den Opfern der Buschbrände 750.000 Dollar zukommen lassen (rund 675.000 Euro).


"Die Zerstörung und die verheerenden Folgen – für alle Einwohner, Tiere, die Natur und das wunderbare Land in Australien - brechen uns das Herz." (Band auf Twitter)


Schauspieler Chris Hemsworth ("Thor") spendete nach eigenen Angaben eine Million australische Dollar (620.000 Euro).


Pop-Superstar Elton John kündigte während eines Konzertes in Sydney an, eine Million Dollar zu spenden (rund 900.000 Euro).


Als Spitzenreiterin gilt die australische Komikerin Celeste Barber, die für die Feuerwehrleute umgerechnet 30 Millionen Euro via Crowdfunding zusammentrommelte.


Die Schäden der Brände summieren sich jetzt schon auf mehrere Hundert Millionen Euro.


Auf Versicherungen kämen bislang Kosten von 700 Millionen australischen Dollar zu, das entspricht etwa 430 Millionen Euro.
Mehr
Zahlreiche Stars aus der Musik- und Filmindustrie spenden im Rahmen der tragischen Buschfeuer Millionenbeträge für Hilfsorganisationen in Australien. Im Video erfahren Sie, welcher Promi für den guten Zweck besonders tief in die Tasche greift.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker