VG-Wort Pixel

Instagram-Bekenntnis "Bin glücklich mit dir": Felicitas Woll und Benjamin Piwko machen ihre Liebe öffentlich

Felicitas Woll
Felicitas Woll auf Instagram
© www.instagram.com/felicitaskatharinawoll/
Gerüchte gab es schon länger, nun ist es endlich offiziell: Felicitas Woll und ihr Partner Benjamin Piwko haben sich auf Instagram zu ihrer Liebe bekannt.

Vier einfache Worte sind es, mit denen Benjamin Piwko seine Liebe zu Felicitas Woll öffentlich macht: "Bin glücklich mit dir", schrieb der 40-Jährige unter ein Posting, in dem Woll von Freude sprach. Damit ist nun öffentlich, was schon lange gemunkelt wird: Die aus der Kultserie "Berlin, Berlin" bekannte Schauspielerin und der gehörlose "Let's Dance"-Kandidat sind ein Paar.

Erste Hinweise auf eine Liaison gab es Weihnachten, als beide ein Selfie posteten mit dem identischen Weihnachtsbaum im Hintergrund. Piwko soll auch der Vater von Felicitas Wolls zweitem Kind sein, wie die "Bunte" bereits 2019 unter Berufung auf den engstem Freundeskreis der Schauspielerin berichtete. Demnach soll Piwko damals während ihrer Schwangerschaft im Mehrgenerationenhaus der Familie Woll bei Kassel gewohnt haben.

Pikant daran: Piwko war während der Zeit verheiratet. Erst vor sechs Wochen gab er via Instagram seine Trennung bekannt: "Ich habe letztes Jahr mich friedlich und positiv geschieden" schrieb er da. Jeder habe das Recht auf Glück. "Nicht vergessen, das Leben geht weiter, so lange man noch atmet und glücklich ist!"

Felicitas Woll wurde als "Lolle" berühmt

Benjamin Piwko ist Kampfkunst-Meister und hat eine Kampfsportschule in Ottensen. 2019 nahm er als erster gehörloser Kandidat an der RTL-Show "Let's Dance" teil, zusammen mit Profi-Tänzerin Isabel Edvardsson erreichte er Platz 3. Bekanntheit erlangte er 2016, als er in der "Tatort"-Folge "Totenstille" neben Devid Striesow zu sehen war. Er spielte den gehörlosen Ben Lehner - und war der erste Gehörlose, der in der Krimireihe in einer Hauptrolle zu sehen war.

News im Video: Tagesschau-Legende Jan Hofer bekommt News-Sendung bei RTL

Felicitas Woll wurde berühmt als "Lolle" aus der beliebten ARD-Vorabendserie "Berlin, Berlin". Für diese Rolle erhielt sie den Grimme-Preis sowie den Deutschen Fernsehpreis. Sie spielte in unzähligen Kino- und TV-Filmen mit, darunter dem Eventmovie "Dresden". Zuletzt nahm sie für Audible das Hörbuch "Die Wut-Life-Balance" auf, das am 19. Juli veröffentlicht wird.

Verwendete Quelle: Benjamin Piwko auf Instagram, Felicitas Woll auf Instagram, "Bunte"

che

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker