HOME

Hochzeit: Kate Winslet: Heimliche Heirat in der Karibik

Still und heimlich hat Hollywoodstar Kate Winslet geheiratet. Die 27-jährige gab im vergangenen Monat dem Regisseur Sam Mendes das Ja-Wort.

«Titanic»-Star Kate Winslet (27) hat still und heimlich in der Karibik geheiratet. Sie gab dem zehn Jahre älteren britischen Regisseur und Oscar-Preisträger Sam Mendes («American Beauty») während eines Urlaubs Ende Mai das Ja-Wort, hieß es in einer Stellungnahme der beiden in London.

Ohne Eltern

An der Zeremonie hätten nur Mia, Winslets Tochter aus erster Ehe, sowie drei enge Freunde teilgenommen, berichteten britische Medien. Nicht einmal die Eltern der Frischvermählten waren dabei. Auch wurde der Name der Hochzeitinsel nicht genannt. Die Schauspielerin hatte nach ihrer Scheidung von Regisseur Jim Threapleton vor zwei Jahren ein Verhältnis mit Mendes begonnen.

Viele Affären

«Wir sind sehr glücklich, unglaublich glücklich», hatte Winslet vor der Hochzeit über ihr Verhältnis mit Mendes gesagt. Dieser hatte betont, dass ihn die Liebe zu Kate bei seiner Arbeit inspiriere. Mendes hatte mehrere Beziehungen mit Filmschauspielerinnen, bevor er nun den Hafen der Ehe ansteuerte. Zu seinen früheren Partnerinnen gehörten Rachel Weisz («Die Mumie») und «Ally McBeal»-Star Calista Flockhart.

Themen in diesem Artikel