VG-Wort Pixel

TV-Moderator Jan Hahn stirbt mit 47 Jahren

Trauer um Jan Hahn_RTL-Momente
Sehen Sie im Video: Trauer um Jan Hahn – Erinnerungen an den beliebten TV-Moderator. Videoquelle: RTL.de
Mehr
Zahlreiche Zuschauer kennen ihn aus Formaten wie "Guten Morgen Deutschland" und "Sat.1-Frühstücksfernsehen": Moderator Jan Hahn ist gestorben. Der gebürtige Leipziger wurde nur 47 Jahre alt.

Diese Nachricht schockiert Kollegen und Zuschauer gleichermaßen: Moderator Jan Hahn ist tot. Er starb im Alter von 47 Jahren. Der Sender Sat.1 bestätigte die Nachricht auf der Instagram-Seite des Formats "Frühstücksfernsehen". "Unsere Herzen sind heute schwer: Wir trauern um Jan Hahn. Er hat uns viele Jahre im SAT.1 Frühstücksfernsehen besondere Momente geschenkt. Unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei seiner Familie. Wir werden dich nie vergessen, lieber Jan", heißt es dort in einem Beitrag. Jan Hahn gehörte von 2005 bis 2016 zum festen Team des "Sat.1-Frühstücksfernsehen".

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Seit Anfang 2017 moderierte der 47-Jährige "Guten Morgen Deutschland" bei RTL. Über die Todesursache ist bisher nichts bekannt. Laut RTL starb Hahn am Dienstag nach kurzer, schwerer Krankheit. "Wir alle sind geschockt und tieftraurig über den plötzlichen Tod von Jan. Die RTL-Familie verliert einen ganz besonderen Menschen und lieben Kollegen, der uns allen viele wunderbare Fernsehmomente geschenkt hat. All unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei seiner Familie und den Angehörigen. Jan, wir werden Dich nie vergessen!", teilte Stephan Schmitter, Geschäftsführer RTL NEWS, mit.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Jan Hahn hinterlässt drei Kinder

Jan Hahn wurde 1973 in Leipzig geboren und arbeitete nach seinem Studium zunächst beim Radio. Erste Fernseherfahrungen sammelte er beim MDR, 2005 wechselte er zu Sat.1. Zu seinen langjährigen Kolleg:innen gehörten Moderatorin Marlene Lufen und Matthias Killing. Der sagte der "Bild"-Zeitung: "Vor allem in den Anfangsjahren des 'Frühstücksfernsehens' war Jan ein enger Freund, der mir den Start in Berlin sehr leicht gemacht hat, das habe ich ihm nie vergessen und werde ich ihm nie vergessen. Meine Gedanken sind bei seiner Familie, vor allem bei seiner Frau und seinen Kindern."

Jan Hahn hinterlässt drei Kinder. Zwei stammen aus seiner langjährigen Beziehung mit Schauspielerin Alissa Jung. Das Paar trennte sich 2006. Mit seiner aktuellen Lebensgefährtin Constanze bekam er 2019 ein weiteres Kind.

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker