VG-Wort Pixel

Sie war erst 15 "Zieh deinen BH aus": Kate Moss erinnert sich an gruseligen Vorfall am Set

Kate Moss
Kate Moss gehört zu den legendärsten Models der Welt
© Evan Agostini/Invision / DPA
Kate Moss ist ein Mode-Urgestein. Und doch hält sie sich mit Anekdoten aus ihrer Vergangenheit meist zurück. Jetzt hat sich das Model in einem Interview an ein schlimmes Ereignis erinnert. 

Nach gut 30 Jahren im Business könnte Kate Moss mit ihren Geschichten vermutlich unzählige Interview-Sendungen im Alleingang füllen. Tatsächlich hält sich die Britin jedoch zurück. Sie gilt als interviewscheu und schüchtern.

Dass sie vor wenigen Wochen im Prozess von Johnny Depp und Amber Heard für ihren Ex-Freund aussagte, grenzte an ein Wunder.  

Kate Moss: Fotograf wies sie an, sich den BH auszuziehen

Umso überraschender, was das Supermodel jetzt in der BBC 4-Sendung "Desert Island Discs" erzählte. Moss erinnerte sich an einen Vorfall am Set, der sie auch heute noch schockiere. "Für einen BH-Katalog habe ich eine schreckliche Erfahrung gemacht", sagte sie und berichtete von Forderungen des anwesenden Fotografen. "Ich war wahrscheinlich erst 15 und er sagte: 'Zieh dein Oberteil aus", und ich zog mein Oberteil aus. Ich war damals sehr schüchtern, was meinen Körper anging", erzählte Moss.

Doch mit dem Oberteil war es für den Fotografen nicht getan. "Er sagte: 'Zieh deinen BH aus', und ich spürte, dass etwas nicht stimmte, also nahm ich meine Sachen und rannte weg. Ich glaube, das hat meine Instinkte geschärft. Ich erkenne das Falsche schon aus einer Meile Entfernung", erklärte das Model.

Traumatischer Fotoshoot

Nicht der einzige schwierige Fotoshoot, den sie erinnert. Ein Cover mit der damals 16-jährigen Moss machte das damals junge Mädchen berühmt. Sie zierte den Titel der Zeitschrift "The Face" und rümpfte darauf die Nase. Ein heute ikonisches Bild, dessen Entstehungsgeschichte traumatisch war. Fotografin Corinne Day habe ihr befohlen, zu grunzen "wie ein Schwein", was Moss nicht gewollt habe. Day habe aber darauf bestanden und Moss habe geweint. Auch ihr Oberteil habe sie eigentlich nicht ausziehen wollen. Am Ende wurde das "The Face"-Cover zum Startschuss ihrer Karriere.

Moss war erst 14 Jahre alt, als sie ihren ersten Modelvertrag unterschrieb. Anschließend reiste sie durch die Welt, erfüllte Auftrag nach Auftrag. Trotz ihrer vergleichsweise kleinen Körpergröße stieg sie in die Riege der Supermodels auf und gehörte neben Naomi Campbell, Elle Macpherson, Claudia Schiffer, Christy Turlington und Co. zu den wichtigsten Gesichtern der Fashion-Welt. 

Quelle: BBC

+++ Lesen Sie auch +++

Model Elsa Hosk postet Nacktbild von sich und ihrer Tochter – und erntet Kritik

ls

Mehr zum Thema



Newsticker