HOME

Poolfoto löst Empörung aus: Lässt Sylvie Meis ihr Kind "verkohlen"?

Sie planschen gemeinsam auf Ibiza im Pool: Ein Instagram-Foto von Sylvie Meis löst eine Welle der Empörung aus. Der Vorwurf: Sie lasse ihren Sohn Damian in der Sonne "verkohlen". Die Moderatorin wehrt sich.

Sylvie Meis und Sohn Damian

Zu braun? Sylvie Meis planscht mit Sohn Damian in Ibiza im Pool.

Ibiza. 32 Grad. Die Sonne brennt. Auch am Pool von Sylvie Meis. Die räkelt sich mit Sohn Damian und zeigt stolz ihre Urlaubsbräune. Doch das ist einigen offenbar zu braun.

Die Ex-Frau von Rafael van der Vaart macht mit ihrem neuen Freund Maurice Mobetie, dessen Sohn Malcolm und ihrem Sohn Damian Ferien auf der Baleareninsel - ein Patchworkurlaub wie aus dem Parteiprogramm der Grünen. Wie gut es ihr dabei geht, zeigt die 37-Jährige auf Instagram. Dort hat sie bereits mehrere Badefotos veröffentlicht. Doch eines hat nun heftige Kritik ausgelöst.

< script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8">

"Wie kann man sein eigenes Kind in der Sonne so 'verkohlen' lassen, absolut unverantwortlich". schreibt eine Userin auf Twitter und fügt ein Foto mit der Unterzeile "Die dümmste Blondine der Welt" hinzu. "Die Brustkrebserfahrung hat anscheinend nicht gereicht, dass man jetzt auf Teufel komm raus noch den Hautkrebs rausfordern muss!! Absolut unverantwortlich!", meint ein anderer auf Instagram.

Aktuelle Fotos der beiden belegen allerdings, dass die Optik des Bildes offenbar täuscht. Auf Strandbildern vom Donnerstag sehen Meis und ihr Sohn weit weniger gebräunt aus. Außerdem ist nirgendwo ein Sonnenbrand zu erkennen, von dem die eigentliche Gefährdung ausgeht.

"Wir cremen uns mit Sonnenschutzfaktor 50 ein"

Meis reagierte mit Unverständnis auf die Kritik: "Wir cremen uns mit  Sonnenschutzfaktor 50 ein! Das ist am besten und das würde ich immer empfehlen", schreibt sie. Zudem sorge ihr indisches Blut dafür, dass sie schnell und intensiver braun werde als andere.

Ihren Urlaub scheint sich Meis von den Nörglern jedenfalls nicht vermiesen zu lassen. Am Strand posierte sie fröhlich mit Fans für Selfies, am Abend ging sie mit Sohn Damian aus. Auch daran ließ die Moderatorin die Welt natürlich teilhaben. Via Instagram. Und nein, Damian hat kein Weinglas vor sich stehen. Die nächste Empörungswelle muss also nicht anrollen.

#aboutlastnight #mydate at #lio ❤️

Ein von Sylvie Meis Official Account (@1misssmeis) gepostetes Foto am


mai
Themen in diesem Artikel
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(