HOME

Liveticker zur Amtseinführung von Willem-Alexander: Mit Charme, Pelz, aber ohne Krone

Holland hat einen neuen König: Willem-Alexander ist seiner Mutter, Königin Beatrix, auf den Thron gefolgt. Die Ereignisse der Amtseinführung zum Nachlesen im stern.de-Liveticker.

+++ 15.38 Uhr +++

Wir beenden den Live-Ticker mit einem dreifachen "Horae" auf König Willem-Alexander und Königin Máxima.

+++ 15.36 Uhr +++

Die Zwischenbilanz des heutigen Tages: König Willem-Alexander und haben die steife Zeremonie der Amtseinführung mit Bravour gemeistert. Auf dem niederländischen Thron sitzt jetzt ein Paar, das Würde und Herzlichkeit zugleich ausstrahlt. Die sonst so steife Beatrix scheint mit ihrer neuen Rolle als Rentnerin vollauf zufrieden zu sein. Als wolle sie sagen "Ich habe es endlich hinter mir", verfolgte sie dei Inthronisierung ihres Sohnes.

+++ 15.32 Uhr +++

Das Königspaar hat sich in den Palast zurückgezogen und wird dort die Glückwunsche von Parlamentariern, Diplomaten, Staatschefs und königlichen Gästen entgegen nehmen. Das Volk bekommt den neuen König erst um 19 Uhr bei einer Bootsfahrt durch die Grachten.

+++ 15.27 Uhr +++

Die und RTL sind immer noch live auf Sendung. Zu berichten gibt es momentan allerdings nicht mehr viel, dafür darf Harry Wijnvoord sein Wissen über das Königshaus zum Besten geben. Aber nicht überbieten!

+++ 15.12 Uhr +++

Die königlichen Gäste verlassen die Nieuwe Kirk. Ab 16.30 wird es für sie mit einem Empfang im Königlichen Palast weitergehen.

+++ 15.00 Uhr +++

Mutti geht: Eine entspannt lächelnde und fröhliche Prinzessin Beatrix verlässt die Nieuwe Kirk. Sie wird keine öffentlichen Pflichten mehr übernehmen, ist jetzt ein ehemalige Königin im Ruhestand.

+++ 14.57 Uhr +++

Unter dem Beifall zehntausender Zuschauer verlässt König Willem-Alexander an der Seite von Königin Máxima die Nieuwe Kirk. Beide lächeln. Ein schönes und anmutiges Königspaar. Von der Last auf seinen Schulter ist ihm in diesem Moment nichts anzumerken. Denn jetzt ist es an ihm, die niederländische Monarchie zu reformieren und zu modernisieren.

+++ 14.51 Uhr +++

Das Kleid von Königin Máxima wird auf und anderen Sozialen Netzwerken von Niederländern, aber auch weltweit, hoch gelobt. Das königsblaue Outfit stammt von dem Amsterdamer Jan Taminiau. Auf dem Kopf trägt Máxima einen mit Diamanten besetzten Kopfschmuck, der ebenfalls bejubelt wird. Das Stück wurde einst im Auftrag König Willem III. für seine Frau Königin Emma angefertigt.

+++ 14.48 +++

Ein dreifach donnerndes Hurra für den König beendet die offizielle Huldigung. Der Herold verkündet dem Volk: "Es lebe der König."

+++ 14.46 Uhr +++

Offiziell wird Willem-Alexander König Willem IV. sein. Er hat allerdings bereits angekündigt, sich weiterhin Alexander - sein Rufname - nennen zu lassen.

+++ 14.37 Uhr +++

Insgesamt 225 Mitglieder der niederländischen Generalstaaten geben nun ihre Huldigungserklärung ab - das dauert! Noch ist aber keine der königlichen Gäste auf seinem Sitz eingeschlafen.

+++ 14.29 Uhr +++

Willem-Alexander ist jetzt auch König eines Steuerparadieses: der niederländischen Antillen. Da das Königshaus in den aber ohnehin keine Steuern zahlt, wird er kein Nummernkonto dort brauchen.

+++ 14.23 Uhr +++

Förmlich geht es weiter. Willem-Alexander hat seinen Königseid geleistet - mit der Formel "so wahr mir Gott helfe". Jetzt wird der Vorsitzenden der Vollversammlung der Generalstaaten und der beiden Parlamentskammern, Fred de Graaf, die Huldigungserklärung für den König abgeben.

+++ 14.22 Uhr +++

Die Amtseinführung des neuen Königs in der Nieuwe Kirk in Amsterdam ist eine steife Veranstaltung streng nach Protokoll. Trotzdem meistern König Willem-Alexander und Königin Máxima die Zeremonie mit Charme und Herzlichkeit. Máxima lacht. Auf dem niederländischen Thron sitzt jetzt ein Paar, das Lebensfreude und Wärme ausstrahlt. Schön!

+++ 14.20 Uhr +++

Willem-Alexander dankt auch seiner Frau, Königin Máxima. Die gebürtige Argentinierin sei eine Holländerin unter Holländern geworden, die ihre ganze Kraft seinem Königreich zur Verfügung stellen werde.

+++ 14.12 Uhr +++

In seiner Ansprache dankt König Willem-Alexander seiner Mutter, Prinzessin Beatrix, die 33 Jahre lang Königin war. Es ist eine sehr persönliche Rede vom Sohn an seine Mutter. "Wohin der Weg auch führen wird, ihre Weisheit und ihre Herzlichkeit werde ich mit mir tragen", sagt der 46-Jährige.

+++ 14.08 Uhr +++

Königin Máxima trägt wie ihre Töchter ein königsblaues Kleid, außerdem ein großes Diadem. Von welchem Designer das Kleid stammt, hat der Palast bislang nicht bekannt gegeben.

+++ 14.04 Uhr +++

Willem-Alexander trägt Frack statt Militäruniform und darüber den Königsmantel aus rotem Samt und Hermelin. Die Krone wird er hingegen nicht tragen. Der König trägt in den Niederlanden die Krone nicht auf dem Kopf. Während der Zeremonie in der Nieuwe Kerk wird sie auf dem sogenannten Kredenztisch liegen.

+++ 13.56 Uhr +++

Der König kommt. Mit einer Minute Verspätung verlässt Willem-Alexander zusammen mit Königin Máxima und seinem Gefolge das Stadtschloss. Das Volk jubelt. Die spannende Frage: Was trägt Máxima?

+++ 13.55 Uhr +++

Prinzessin Beatrix lächelt entspannt. Fast so als wolle sie sagen "Ich hab's endlich hinter mir" sitzt sie fröhlich lächelnd in der Nieuwe Kirk und genießt als Zuschauerin ihr Rentnerdasein. Ganz im Gegensatz zu Prinz Charles, der ein eher bedröppeltes Gesicht macht. Schließlich war er bereits bei der Amtseinführung von Beatrix dabei - und ist immer noch Kronprinz.

+++ 13.49 Uhr +++

Endlich mit Hut: Prinzessin Beatrix hat sich umgezogen und trägt jetzt ein blaues Kleid mit passendem Hut. Begleitet von Prinzessin Mabel, der Frau des im Koma liegenden Prinz Johan-Friso, betritt die ehemalige Königin die Nieuwe Kirk.

+++ 13.47 Uhr +++

Wenn Willem-Alexander punkt 13.55 Uhr das Stadtschloss verlässt, wird er einen Frack und darüber den Königsmantel aus rotem Samt und Hermelin tragen. Tierschützer hatten ihn aufgefordert, wegen des Pelzkragens auf den Mantel zu verzichten. Doch der könig hat dies mit Hinweis auf die lange Tradition des Mantels abgelehnt.

+++ 13.38 Uhr +++

Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Auch Kronprinz Haakon von Norwegen und Prinzessin Mette-Marit sind bereits eingetroffen, ebenso der spanische Thronfolger Felipe und Prinzessin Letizia, Kronprinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel und der japanische Kronprinz Naruhito mit Prinzessin Masako. Nur einer ist nach wie vor allein: Fürst Albert von Monaco. Fürstin Charlene ist offenbar nicht angereist, was die Gerüchteküche über den Zustand der Ehe der beiden weiter anheizen dürfte.

+++ 13.32 +++

Prinz Charles und Herzogin Camilla haben die Nieuwe Kirk betreten. Sie trägt ein blaues Kleid mit Schärpe, er Uniform. Als Kopfbedeckung hat Camilla einen Hut von Philip Treacy gewählt, der einem Lorbeerkranz ähnelt. Königin Elisabeth II. und Prinz Philipp sind ebenso wie andere gekrönte Häupter nicht geladen. Prinz Charels war übrigens bereits Gast bei der Amtseinführung von Beatrix im Jahr 1980 - und er wartet immer noch auf den britischen Thron.

+++ 13.25 Uhr +++

Partyalarm in Amsterdam: König Willem-Alexander und Königin Máxima haben Pause, ihre Untertanen feiern weiter. Ganz Amsterdam gleicht einem Meer aus Orange. Die Holländer feiern ihren König wie einen Karnevalsumzug. Auf den Grachten kreuzen Boote mit trinkenden und jubelnden Menschen, auf der Straße herrscht Volksfeststimmung.

+++ 13.20 Uhr +++

Die Gäste treffen bereits in der Nieuwe Kirk ein. Darunter viele hochrangige Politiker wie EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy oder der ehemalige UNO-Generalsekretär Kofi Annan. Staatsoberhäupter sind aber nicht zu der Zeremonie eingeladen. Dies liegt daran, dass Willem-Alexander selbst das Staatsoberhaupt der Niederlande ist und das Protokoll vorsieht, dass er anderen Ländern einen Antrittsbesuch - und nicht umgekehrt - abstattet. In der nächsten Woche wird er bereits in Berlin bei Bundespräsident Gauck zu Gast sein.

+++ 13.14 Uhr +++

Eine offizielle Krönung von Willem-Alexander wird es übrigens nicht geben. Das niederländische Protokoll sieht lediglich eine Huldigung vor. Dies ist begründet in den demokratischen Traditionen der Niederlande. Krone und Zepter werden in der Nieuwe Kirk zwar gezeigt, Willem-Alexander wird sie aber nicht halten oder tragen.

+++ 13.07 Uhr +++

Noch haben König Willem-Alexander und Königin Máxima Zeit zum Verschnaufen. Punkt 13.55 Uhr werden sie sich zusammen mit ihren Kindern und der ehemaligen Königin Beatrix, die jetzt wieder den Titel einer Prinzessin trägt, zu Fuß vom Stadtschloss in die Nieuwe Kerk begeben. Dort wird der neue König in sein Amt eingeführt und seine Eidesformel leisten.

+++ 10:59 Uhr +++

Der offizielle Teil der Amtsübergabe ist vorbei, nun kann gefeiert werden. Am frühen Nachmittag wird König Willem-Alexander in der Nieuwe Kerk vereidigt. Zudem steht eine Schifffahrt durch die Grachten von Amsterdam und ein festlicher Ball auf dem Programm. Also, kurze Verschnaufpause und ab 13 Uhr sind wir wieder live dabei. Dann klären sich hoffentlich auch die Fragen, ob Prinzessin Beatrix doch noch Hut trägt, welches Kleid Königin Máxima schmückt und ob Charlène von Monaco auch noch auftaucht.

+++ 10:46 Uhr +++

Auf dem Twitter-Account des niederländischen Königshauses ist das offizielle Foto des neuen Königs Willem-Alexander und seiner Frau Máxima zu sehen. Er trägt Frack und eine orange-blaue Schärpe, sie strahlt im bodenlangen, fuchsiafarbenen Kleid mit blau-gelber Schärpe.

+++ 10:37 Uhr +++

Schnell zurück in den warmen Palast, damit sich die Kinder in ihren ärmellosen Kleidchen nicht erkälten. Die Balkontüren schließen sich wieder. Jetzt hat die Königsfamilie erst einmal Pause, bevor die Feierlichkeiten gegen 12 Uhr fortgesetzt werden.

+++ 10:34 Uhr +++

Beatrix verlässt unter Tränen den Balkon und schickt ihre drei Enkelkinder nach draußen. Amalia, Alexia und Ariane tragen alle das gleiche gelbe Kleid und je ein Haarband mit einer gelben Blume. Die neue Königsfamilie winkt der jubelnden Menge auf dem Platz. Die älteste, Amalia , ist nun Kronprinzessin der Niederlande und wird ihrem Vater eines Tages auf den Thron folgen.

+++ 10:30 Uhr +++

Endlich ist es soweit. König Willem-Alexander betritt den Balkon des Königlichen Palastes. Er überlässt seiner Mutter den Vortritt, die sich mit einer kurzen Ansprache an das Volk wendet und ihren Sohn als neuen König ankündigt. Willem-Alexander und Máxima nehmen Beatrix in die Mitte und winken. Dann redet der 46-Jährige. Er beginnt seine Ansprache mit den Worten "Liebe Mutter". König Willem-Alexander dankt Beatrix für 33 Regierungsjahre und dem Volk für seine Unterstützung. Es folgt die niederländische Nationalhymne.

+++ 10:24 Uhr +++

Warten, warten, warten! Wann öffnet sich endlich die Tür zum Balkon des Paleis op de Dam?

+++ 10:16 Uhr +++

Am Königspalast weht die neue Fahne von König Willem-Alexander. Alle Augen sind nun auf den mit Blumen geschmückten Balkon gerichtet, wo sich der neue König und seine Familie in Kürze zeigen wird.

+++ 10:15 Uhr +++

Doppelt hält besser: Prinzessin Beatrix und König Willem-Alexander prüfen noch einmal, ob auch alle Unterschriften vorhanden sind.

+++ 10:12 Uhr +++

Die Abdankungsurkunde macht die Runde. Es unterschreiben alle wichtigen Regierungsmitglieder und Mitglieder der königlichen Familie.

+++ 10:08 Uhr +++

Beatrix unterschreibt ihre Abdankungsurkunde. Dann nimmt Willem-Alexander den Stift in die Hand und unterzeichnet. Máxima unterschreibt ebenfalls. Beatrix ist nun wieder Prinzessin. Die 75-Jährige kämpft mit den Tränen, als sie die Hand ihres Sohnes und neuen Königs Willem-Alexander drückt.

+++ 10:05 Uhr +++

Alle nehmen auf vergoldeten Stühlen Platz. Beatrix spricht ein paar einleitende Worte, ihre Stimme zittert. Dann übergibt sie das Wort an den Direktor des königlichen Kabinetts. Er erklärt das Prozedere und verliest die Abdankungsurkunde.

+++ 10:02 Uhr +++

Sie kommen! Beatrix vornweg in einem aubergingefabenen Kostüm, aber ohne Hut! Auf sie folgt Willem-Alexander im Frack, dann Máxima. Sie trägt ein zartrosa Kleid mit großer Schleife, das knapp über dem Knie endet.

+++ 10:00 Uhr +++

Trommelwirbel! Im Mosessaal stehen die Gäste stramm und warten auf die Mitglieder der Königsfamilie.

+++ 09:57 Uhr +++

Die meisten Gäste befinden sich bereits im Mosessaal im Königlichen Palast, wo die Abdankungszeremonie abgehalten wird.

+++ 09:55 Uhr +++

Die Zeit läuft. Nur noch wenige Minuten ist Beatrix Königin der Niederlande. Die Abdankungszeremonie ist für 10 Uhr angesetzt und dauert etwa 45 Minuten.

+++ 09:35 Uhr +++

Die ersten Ehrengäste treffen vor dem Königspalast ein und posieren auf dem blauen Teppich. Von einem Militärschiff werden weitere Salutschüsse abgefeuert. Die Militärkapelle hat sich vor dem Palast aufgestellt.

+++ 09:20 Uhr +++

Königin Beatrix befindet sich im Königlichen Palast und wartet auf den Beginn der Abdankungszeremonie. Vor dem Palast herrscht ausgelassene Stimmung. Die Menschen tragen orangene Brillen, Luftballonkronen, Perücken und Schals.

+++ 09:08 Uhr +++

In Amsterdam sind Salutschüsse zu Ehren des künftigen Königs Willem-Alexander zu hören. Rund 1,5 Millionen Menschen warten vor Ort auf die Amtsübergabe von Königin Beatrix an ihren Sohn. Tausende Besucher harren seit Stunden vor dem Königlichen Palast aus. Im Amsterdam scheint zwar die Sonne, aber mit sieben Grad ist es doch recht kühl.

+++ 09:05 Uhr +++

Die Niederländer feiern zum letzten Mal den "Königinnentag". Der 30. April war der Geburtstag der früheren Königin Juliana. Mit der Amtsübernahme von Willem-Alexander bekommen die Niederländer nun einen neuen Feiertag, den "Königstag".

+++ 09:00 Uhr +++

Nach 33 Jahren im Dienst der Krone übergibt die niederländische Königin Beatrix die Ämter an ihren ältesten Sohn, Kronprinz Willem-Alexander. Bereits am Vorabend der offiziellen Abdankung, ließ sich die 75-Jährige feiern. Im Amsterdamer Rijksmuseum fand ein Galadinner mit geladenen Gästen statt. Zuvor wurde im niederländischen Fernsehen eine letzte Ansprache Beatrix' übertragen. Darin dankte die 75-Jährige den Niederländern und würdigte sichtlich bewegt ihren Sohn und Nachfolger Willem-Alexander sowie dessen Frau Máxima und ihren 2002 verstorbenen Ehemann Claus.

mai/jum