VG-Wort Pixel

Traditionsreiche Aufgabe Exil-Prinzessin Madeleine ist zurück in Schweden – Söhnchen Nicolas stiehlt ihr fast die Schau

Prinzessin Madeleine von Schweden mit Familie
Prinzessin Madeleine von Schweden ist mit ihrer Familie zurück im Palast. Dort wartete gleich eine traditionsreiche Aufgabe auf sie
© Albert Nieboer/ / Picture Alliance
Pünktlich zu Weihnachten ist Prinzessin Madeleine von Schweden mit ihrer Familie zurück in der Heimat. Gemeinsam mit ihren Liebsten lebt die jüngste Königstochter mittlerweile in Florida. Im Palast wartet gleich eine für das schwedische Königshaus typische Weihnachtsaufgabe.

Die Freude ist groß: Madeleine ist zurück! Am Montag überrascht die Prinzessin Royal-Fans und Medien, als sie die königlichen Tannen in Empfang nimmt. Braun gebrannt und mit guter Laune strahlt die jüngste Tochter von König Carl Gustaf und Königin Silvia in die Kamera. Und sie kommt nicht alleine: Ehemann Chris O'Neill und die drei gemeinsamen Kinder, Prinzessin Leonore, Prinz Nicolas und Prinzessin Adrienne, dürfen ebenfalls dabei sein.

Jedes Jahr wenige Tage vor Heiligabend übergeben Studenten der Schwedischen Universität für Landwirtschaft einem Mitglied der Königsfamilie Weihnachtsbäume in verschiedenen Größen. In diesem Jahr dürfen also Madeleine und Familie die Tradition, die bereits seit den 1960er Jahren besteht, fortführen.

Söhnchen Nicolas stiehlt Madeleine von Schweden fast die Schau

Die Freude ist offensichtlich groß. Selbst der sonst eher ernst dreinblickende Chris O'Neil lächelt für die Kameras. Besonders viel Spaß hat wohl der sechsjährige Nicolas. Der junge Prinz hat einen Kuscheltier-Igel mitgebracht und wirft ihn herum. Dies ist in einem Video, das der Palast von dem Event postet, zu sehen.

Seit 2018 leben Madeleine, Chris und die Kinder in Florida. Aufgrund der Pandemie und der strengen Ausreiseregeln ist die Prinzessin sehr selten in der Heimat gewesen. Zudem hatte der König im Oktober 2019 eine Verschlankung des Königshauses vermeldet. Das bedeutet, dass die Nachkommen seiner jüngsten Kinder, Madeleine und Carl Philip, nicht mehr zum Königshaus gehören und damit ein freieres Leben leben können. Der Fokus soll ganz auf dem Königs- und Kronprinzessinnenpaar liegen. Umso schöner dass die Öffentlichkeit nun einen Blick auf Madeleine und ihre Liebsten erhaschen können.

Prinzessin Madeleine ist zurück im Schoße der Familie – zu Weihnachten und Silvias Geburtstag

Hofsprecherin Margareta Thorgren erklärt gegenüber "expressen.se", dass sich Madeleine und ihre Familie sehr freuten, Weihnachten in Schweden zu verbringen. "Die Kinder sind glücklich, Oma und Opa und ihre Cousins und die ganze Königsfamilie zu sehen." 

Kurz vor Weihnachten steht die royale Großmutter im Mittelpunkt: Am 23. Dezember feiert Königin Silvia ihren 78. Geburtstag.

Mehr zum Thema

Newsticker