HOME

Emotionaler Auftritt im TV: "Backstreet Boy" Nick Carter wird Vater eines Jungen

Als "Backstreet Boy" wurde Nick Carter zum weltberühmten Popstar. Inzwischen ist er erwachsen und erwartet zusammen mit Frau Lauren Nachwuchs. Das Geschlecht des Kindes erfuhr das Paar live im Fernsehen.

Nick Carter

In freudiger Erwartung: Der ehemalige Teenie-Schwarm Nick Carter von den "Backstreet Boys"

Ein "Boy" für den "Backstreet Boy": US-Sänger Nick Carter (35) und seine Ehefrau Lauren freuen sich auf ihr erstes Kind. "Meine Frau und ich sind glücklich, persönlich mitzuteilen, dass wir beide schwanger sind", hieß es in einem Statement, aus dem  "People.com" zitierte. "Es war ein Traum von uns, eine Familie zu gründen. Wir können es nicht erwarten, unser erstes Kind auf dieser Welt zu begrüßen."

Jetzt erfuhr das Paar während der Tanzshow "Dancing with the Stars" in einem emotionalen Showmoment live im US-Fernsehen das Geschlecht: Es wird ein Junge. Mit einem Kuss und einer innigen Umarmung feierten Nick und Lauren den emotionalen Moment vor dem Fernsehpublikum.

"Willkommen in der Familie der Papas"

Die Beiden sind seit April 2014 verheiratet. Die Bandkollegen Carters gratulierten per Twitter: "Willkommen in der Familie der Papas", schrieben sie auf der offiziellen Seite der Backstreet Boys, die in den Neunzigern mit Hits wie "As Long As You Love Me" oder "I Want It That Way" zu Weltstars wurden. "Wir können es nicht erwarten, Baby Carter kennenzulernen."

tim / DPA