HOME

Frankreich gegen Belgien: "Baywatch"-Nixe und Spielerfrau Pamela Anderson macht das Halbfinale zu ihrer Bühne

Während ihr Freund, Frankreich-Kicker Adil Rami, den Einzug seines Teams ins Finale feierte, bejubelte Pamela Anderson die Gewinner von der Tribüne. 

Pamela Anderson

Für den 32-jährigen Abwehrspieler ist Pamela Anderson sogar nach Marseille gezogen. Adil Rami spielt dort für den Verein Olympique Marseille. In Russland konnte sich Rami fußballerisch noch nicht hervortun. Seine Konkurrenten in der Équipe sind Raphael Varane und Samuel Umtiti (der das Siegtor gegen Belgien schoss) – an den zwei Superstars gibt es gerade kein Vorbeikommen. 

Getty Images
ls