HOME

Robert Pattinson: Twilight-Star turtelt mit seiner Partybegleitung

Robert Pattinson scheint über seine Beziehung zu Kristen Stewart hinweg zu sein. Auf einer Geburtstagsfeier wurde der Twilight-Star von einer unbekannten Frau begleitet. Die Gerüchte kochen hoch.

Am Samstag erschien Robert Pattinson in Begleitung einer schönen Unbekannten mit langen, braunen Haaren auf der Geburtstagsparty von Schauspielerin Shoshana Bush ("Ghost Whisperer - Stimmen aus dem Jenseits"). Offenbar hat der Twilight-Star die Beziehung zu Kristen Stewart verkraftet und ist offenbar auf der Suche nach einer Neuen an seiner Seite fündig geworden.

Ein Partygast sagte "RadarOnline", dass Pattinson etwa um Mitternacht mit seiner Begleitung auftauchte: "Sie sahen wirklich süß zusammen aus. Es gab da diesen Moment, wo er mit jemandem im Gespräch war, sie zu ihm rüber kam, seine Hand genommen und ihn einfach mit in Richtung Pool genommen hat. Sie konnten ihre Finger einfach nicht voneinander lassen."

"Meld dich da an!"

Angeblich sollen Pattinson und seine Begleitung sich später auch geküsst haben, verriet der Partygast weiter. "Sie ist echt süß, so der Typ 'Mädchen von nebenan' und das passt einfach perfekt zu Rob. Er ist halt ein ziemlich netter, bescheidener Typ."

Vor Kurzem hatte Pattinson in einem Interview zugegeben, dass er nur Schauspieler geworden ist, weil er dachte, dass er dann mehr Chancen bei den Mädels habe. Als er jung war, sei er wahnsinnig schüchtern gewesen sei. "Eines Tages saß ich mal mit meinem Vater in einem Restaurant und wir haben mitbekommen, wie ein paar hübsche Ladies am Nachbartisch von ihrem Schauspielunterricht erzählten. Also sagte mein Vater: 'Meld dich da an! Kann doch sein, dass du da jemanden kennen lernst!' Ich habe es getan und offensichtlich hat der Plan ziemlich gut funktioniert."

jat/Bang