HOME

Sarah Brandner: Das ist aus Schweinis Ex geworden

Sarah Brandner war beim WM-Sieg 2014 die Frau an Bastian Schweinsteigers Seite. Doch kurz darauf trennte sich das Paar. Was ist aus Schweinis Ex geworden?

Sarah Brandner und Bastian Schweinsteiger 2014

Bastian Schweinsteiger und seine damalige Freundin Sarah Brandner kurz nach dem WM-Sieg 2014 auf der Fanmeile in Berlin.

In der Stunde seines größten sportlichen Triumphs war sie die Frau an Bastian Schweinsteigers Seite: Sarah Brandner gehörte bei der WM 2014 in Brasilien zum Tross der deutschen Spielerfrauen - viele Bilder zeigen sie nach dem gewonnenen Finale an der Seite des lädierten Nationalspielers, der die deutsche Mannschaft mit seinem aufopferungsvollen Einsatz zum Sieg geführt hatte. Auch bei der Party auf der Berliner Fanmeile begleitete Sarah ihren Bastian. Zu diesem Zeitpunkt war das Paar bereits seit sieben Jahren liiert. Doch kurz darauf war Schluss. Das Paar trennte sich.

In Bastian Schweinsteigers Leben hat sich seither einiges getan: 2015 verließ er München, wo er lange zusammen mit Brandner gelebt hatte und zog nach Manchester. Zu dem Zeitpunkt hatte sein Anwalt bereits bestätigt, dass der Fußballprofi mit der serbischen Tennisspielerin Ana Ivanovic liiert ist. Seither hat sich die Beziehung verfestigt: In weniger als einem Monat wollen die beiden heiraten.

Wettbewerb auf der Tribüne: Das sind die schönsten Spielerfrauen der EM


Sarah Brandner spielte bei Til Schweiger mit

Und Sarah Brandner? Bis zur Trennung von Schweinsteiger hatte sich die 27-Jährige eine erfolgreiche Model-Karriere aufgebaut, daneben etablierte sie sich als Moderatorin und konnte einige kleinere Schauspiel-Rollen ergattern, so wirkte sie unter anderem in Til Schweigers Kinoerfolg "Kokowääh 2" mit. Zudem hat sie für die Designerin Lili Radu eine Tasche entworfen.

Sarah Brandner und Michael Beier

Sarah Brandner und Michael Beier im Februar auf der "Cinema For Peace"-Gala in Berlin

Auch privat scheint Brandner das Beziehungsaus gut verkraftet zu haben. Im Februar dieses Jahres zeigte sie sich bei der "Cinema For Peace"-Gala öffentlich mit ihrem neuen Freund. Michael Beier ist sieben Jahre älter und Chef der Online-Parfümerie "Point Rouge". Fotos zeigen die beiden vertraut und entspannt am Tisch sitzend. Kennengelernt hat sich das Paar der "Bild"-Zeitung zufolge bereits im vergangenen Jahr, zusammen sollen sie damals bereits das Oktoberfest besucht haben.

che