HOME
Karel Gott starb am 1. Oktober 2019 im Alter von 80 Jahren

Karel Gott

Hier hat er seine letzte Ruhestätte gefunden

Karel Gotts Grabmal ist fertiggestellt. Seine Witwe Ivana hat verraten, wo genau es sich auf dem Prager Friedhof Malvazinky befindet.

Karel Gott

Tschechischer Schlagerstar

Letzte Ruhestätte für Karel Gott auf Malvazinky-Friedhof

Fans und Persönlichkeiten wie Ex-Tennisprofi Radek Stepánek (r.) nehmen Abschied von Schlagersänger Karel Gott

Karel Gott

Ein ganzes Land nimmt Abschied

Vor dem Sophienpalais bildete sich eine lange Schlange

Tausende Tschechen nehmen Abschied von Karel Gott

Der Sarg mit dem Leichnam des Sängers Karel Gott ist im Prager Sophienpalais aufgebahrt

Karel Gott

Kilometerlange Schlangen vor dem Sarg

Karel Gott auf einem Festival in Tschechien

Karel Gott

So nimmt Prag ab Freitag Abschied

Hat Schätzungen zufolge zwischen 30 und 100 Millionen Tonträger verkauft: Schlager-Ikone Karel Gott

Karel Gott

So reagieren Freunde und Kollegen

Karel Gott stand fast sechs Jahrzehnte lang auf der Bühne

Karel Gott

Vom Tanzcafé-Sänger zur Schlager-Ikone

Karel Gott ist im Alter von 80 Jahren verstorben

So sah sein Leben aus

Schlagerlegende Karel Gott im Alter von 80 Jahren verstorben

Was Karel Gott an "Biene Maja" nervt und an Europa begeistert
stern-Gespräch

Zum Tod des Schlagersängers

Karel Gott: Sein letztes Gespräch

Von Ulrike Posche
Vor seinem Tod arbeitete Gott an einer Autobiografie

Karel Gott

Schlager-Ikone stirbt mit 80 Jahren

Karel Gott kämpft gegen seine Krankheit

Karel Gott

Er bedankt sich für die positiven Reaktionen

Karel Gott

Er sang "Biene Maja"

Schlagersänger Karel Gott ist an Leukämie erkrankt

Karel Gott bei einem Auftritt in Prag

Karel Gott

Schlagersänger an akuter Leukämie erkrankt

Karel Gott steht seit über 40 Jahren auf der Bühne

Karel Gott

Die Schlager-Ikone feiert runden Geburtstag

"50 Jahre ZDF-Hitparade" heißt es am 27. April, wenn Thomas Gottschalk viele prominente Gäste begrüßen darf

50 Jahre ZDF-Hitparade

Wiederauferstehung eines Totgesagten

Karel Gott

Er hat das Krankenhaus wieder verlassen

Karel Gott

Schlager-Star ist wieder im Krankenhaus

Dieter Thomas Heck

Nachruf

Dieter Thomas Heck - so prägte "Mister Hitparade" eine ganze Generation

Daniele Negroni und Matthias Mangiapane im RTL-Dschungelcamp
TV-Kritik

Tag 7 im RTL-Dschungel

Hunger-Games im Saustall: Ist Tina gedopt und wer ist eigentlich diese Sandra?

Screenshot Twitter
+++ Ticker +++

News des Tages

Kind bei Explosion in Südost-Türkei getötet - 15 Menschen verletzt

Zurück auf der Bühne: Karel Gott (Archivbild von 2011)
Ticker

+++ News des Tages +++

Nach Krebserkrankung: Karel Gott zurück auf der Bühne

Der tschechische Schlagerstar Karel Gott ist offenbar schwer krank

Tschechischer Schlagerstar

Karel Gott ist an Krebs erkrankt

Schlagersänger Karel Gott liegt in Prag in einer Spezialklinik

Herz-OP

Schlagersänger Karel Gott im Krankenhaus

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?