HOME
Sarah Lombardi, Pietro Lombardi
Interview

Sarah und Pietro Lombardi

Ist diese Ehe noch zu retten? Das sagt der Paar-Therapeut

Susanne steht zwischen zwei Männern

Julia Peirano: Der geheime Code der Liebe

Wie finde ich nach einer Affäre zu meinem Mann zurück?

"Ich war fuchsteufelswild"

Rache wegen Seitensprung: Frau verkauft Haus, während er auf Dienstreise ist

Von Christoph Fröhlich
Ein Mann betrachtet die Internetseite des Fremdgeh-Portals Ashley Madison

Seitensprungportal Ashely Madison

Nahmen sich zwei Menschen nach Datenklau das Leben?

Ein Mann betrachtet die Internetseite des Fremdgeh-Portals Ashley Madison

Gehacktes Seitensprung-Portal

Jetzt werden die Ashley-Madison-Nutzer erpresst

Auf einem Samsung-Smartphone ist die Ashley-Madison-Homepage aufgerufen worden

Gehacktes Seitensprungportal

Verratene "Ashley Madison"-Nutzer starten Millionenklage

Die Seite des Portals Ashley Madison auf einem Mobiltelefon

Seitensprung-Portal

Hacker veröffentlichen weitere Daten von Sexseite Ashley Madison

Nach Ashley-Madison-Hack

Schock bei den Fremdgehern: "Es wird die Scheidung geben, ohne Frage!"

Von Christoph Fröhlich
Hacker haben die Daten von angeblichen Millionen Fremdgehern ins Netz gestellt

Seitensprung-Portal gehackt

Hacker stellen Daten von 32 Millionen Fremdgehern ins Netz

Das Seitensprungportal Ashley Madison hat Nutzern die Gratis-Löschung von Profilen angeboten

Hackerangriff auf "Ashley Madison"

Nutzerdaten von Seitensprungportal landen im Netz

Geklaute Daten beim Seitensprung-Portal

Hacker enttarnen erste Fremdgeher

Von Christoph Fröhlich
Das Seitensprungportal "Ashley Madison" wurde von Hackern geknackt

Seitensprung-Portal gehackt

Warum 37 Millionen Fremdgeher nun erwischt werden könnten

Das Leben in Listen

16 Sätze, die man nach dem Seitensprung sagt

Bachelor Oliver (m.) beim Gruppendate mit Carolin, Anica, Samantha, Petra, Zisan und Natascha

TV-Kritik "Der Bachelor"

Gelbe Hosen und Geständnisse

Exklusive Videopremiere "Wenn ich wegguck"

Ina Müller ist dem Seitensprung auf der Spur

Arnold Schwarzenegger

Hatte auch seine Ex Maria Shriver eine Affäre?

Sex mit Stewardess

Lewis Holtby beichtet Seitensprung

Alexander Pereira

Salzburger Festspiele trennen sich vorzeitig von Intendanten

Petraeus und der militärisch-sexuelle Komplex

Die Versuchung der Supersoldaten

Von Florian Güßgen

Bei Prince-Konzert

Kristen Stewart und Robert Pattinson wieder verliebt

Männertrip nach Puerto Rico

Leonardo DiCaprio will Robert Pattinson aufmuntern

Sie will ihn zurück

Kristen Stewart schreibt Liebesbriefe an Pattinson

Erstes TV-Interview nach Stewarts Seitensprung-Beichte

Pattinson tastet sich zurück ins Rampenlicht

Nach Kristen Stewarts Seitensprung

Robert Pattinson kündigt Klartext an

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(