VG-Wort Pixel

Nach Beleidigung "Ich trage ihr die Schuhe" - Thorsten Legat entschuldigt sich bei Angelique Kerber

Angelique Kerber und Thorsten Legat
Angelique Kerber und Thorsten Legat werden vermutlich keine Freunde mehr.
© DPA
Entgleisung von Thorsten Legat: Der Ex-Fußballprofi nannte Angelique Kerber im Fernsehen eine "Hackfresse". Inzwischen entschuldigte er sich dafür und bietet Wiedergutmachung an.

Mit seinen markigen Sprüchen machte er bereits im Dschungelcamp Schlagzeilen. Besonders "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"-Mistreiterin Helena Fürst bekam ihr Fett weg: Thorsten Legat ist bekannt dafür, dass er kein Blatt vor den Mund nimmt. Der ehemalige Bundesliga-Profi sagt meist, was ihm in den Sinn kommt.

Dass das auch zu peinlichen Situationen führen kann, zeigte Thorsten Legat am Samstagabend in der TV-Show "Schlag den Star". Bei einem Spiel galt es, Prominente auf einer Fotowand zu erraten. Als ein Bild von Tennis-Ass Angelique Kerber erschien, sagte der 48-Jährige: "Was ist das denn für ’ne Hackfresse?"

Thorsten Legat entschuldigt sich bei Angelique Kerber

Legat entschuldigte sich inzwischen für seine Entgleisung bei Kerber. "Ich war wütend. Ich lag im Spiel hinten und hatte einen Tunnelblick. In solchen Fällen passiert mir so etwas. Das war wie ein Aussetzer", sagte er der "Bild"-Zeitung. 

Kerber ist derzeit Tennis-Weltranglistenerste und damit die einzige Deutsche neben neben Steffi Graf, der diese Ehre zuteil wurde. Weder auf die Beleidigung noch auf die Entschuldigung von Ex-Dschungelcamp-Teilnehmer Thorsten Legat hat sie bislang reagiert.

Legat will "Balljunge" spielen

Als Wiedergutmachung bietet Legat einen ganz besonderen Service an: "Meinetwegen bin ich Balljunge bei einem Training oder Spiel oder trage ihre Schuhe. Ich möchte ein Zeichen des Respekts setzen."

Auf Facebook hatte der ehemalige Trainer des FC Remscheid sich bereits zuvor mit einem persönlichen Video entschuldigt. Die Begründung für seinen Aussetzer: Er sei frustriert gewesen, weil er bei "Schlag den Star" so spät ins Spiel gefunden habe. Seine verbale Attacke nützte ihm am Ende aber auch nichts. Legat verlor die Spiel-Show gegen Detlef D. Soost. 

mai

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker