HOME

Zsa Zsa Gabor nach Hüftoperation: Von Anhalt: "Die Operation ist wunderbar gelaufen"

Nach ihrem Sturz aus dem Bett hat die Filmdiva Zsa Zsa Gabor eine schwierige Hüft-OP überstanden. Ihr Ehemann, Frederic Prinz von Anhalt, hat angekündigt, sich bis zur Genesung um die Pflege seiner Frau zu kümmern. Seinen Wahlkampf um das kalifornische Gouverneursamt will er in dieser Zeit hintanstellen.

Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor (93) hat in einem Krankenhaus in Los Angeles eine neue Hüfte erhalten. "Die Operation ist wunderbar gelaufen", teilte ihr Ehemann, Frederic Prinz von Anhalt (67), nach dem dreieinhalbstündigen Eingriff der Nachrichtenagentur dpa am Montag mit.

Seine Frau habe am Samstagabend im Bett fern gesehen und sei aus dem Bett gefallen, als sie nach dem Telefonhörer greifen wollte. "Ich war im Zimmer nebenan. Dann hörte ich den Schrei, bin sofort um die Ecke gelaufen, aber da war es schon passiert", beschrieb von Anhalt den Vorfall.

Die Ärzte hätten zunächst befürchtet, dass die betagte Patientin sehr viel Blut verlieren könnte, sagte von Anhalt. Das Team im Ronald Reagan UCLA Medical Center habe "tolle Arbeit" geleistet, es seien keine Komplikationen aufgetreten.

"Ich bin selbst bei der Operation dabei gewesen und habe gesehen, wie sie die Augen wieder aufmachte", erzählte der Ehemann. Gabor werde mindestens eine Woche lang im Krankenhaus bleiben, danach brauche sie rund um die Uhr Pflege. "Die nächsten zwei Monate wird das eine Vollzeitbeschäftigung sein", sagte von Anhalt.

Von Anhalt verfolgt derzeit politische Ambitionen. Im Januar hatte er seine Kandidatur für das Amt des kalifornischen Gouverneurs bekanntgegeben. Inzwischen hat er die erforderlichen 10 000 Unterschriften gesammelt, um an den Wahlen im November als unabhängiger Kandidat teilnehmen zu dürfen. Nach zwei Amtszeiten muss der Republikaner Arnold Schwarzenegger Ende des Jahres 2010 gehen.

Die ungarisch-amerikanische Schauspielerin Zsa Zsa Gabor wurde vor allem mit Filmen wie "Moulin Rouge", "Lili", "Queen of Outer Space" und "Touch of Evil" in den 50er Jahren bekannt. Legendär ist sie auch für ihre acht Ehen. Zu ihren Männern zählten unter anderem der millionenschwere Hotelier Conrad Hilton und der Oscar-Gewinner George Sanders ("Alles über Eva"). Mit dem in Deutschland geborenen von Anhalt ist sie seit 1986 verheiratet.

DPA / DPA