VG-Wort Pixel

Wien: Finanztransaktionssteuer notfalls im europäischen Alleingang


Unmittelbar vor ihrem Gipfeltreffen in Brüssel hat Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union aufgefordert, notfalls auch im europäischen Alleingang die Banken an den Kosten der Finanzkrise zu beteiligen. Die EU-Regierungschefs

Unmittelbar vor ihrem Gipfeltreffen in Brüssel hat Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union aufgefordert, notfalls auch im europäischen Alleingang die Banken an den Kosten der Finanzkrise zu beteiligen. Die EU-Regierungschefs sollten sich bei ihrem Gipfel am Donnerstag auf die Forderung nach einer Finanzmarkttransaktionssteuer sowie einer Bankenabgabe verständigen, sagte Faymann der Tageszeitung "Die Welt" (Donnerstagsausgabe). "Wenn andere Länder wie die USA oder Kanada gegen die eine oder andere Maßnahme sind, dann sollte Europa bei beiden die Vorreiterrolle übernehmen", fügte er hinzu.

afp AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker