HOME
Syrische Soldaten

Rebellenregion

Syrische Truppen nehmen wichtige Stadt in Idlib ein

Die syrische Armee rückt in der letzten großen Rebellenregion weiter vor. Die zweitgrößte Stadt der Provinz Idlib ist unter Kontrolle der Regierungstruppen gefallen. Die UN sehen eine dramatische Lage für Millionen Geflüchtete.

Weihnachtsdekorationen in Damaskus

Syrische Armee schießt angeblich israelische Rakete ab

Syrische Verbündete der Türkei am Rande von Manbidsch

Staatsmedien: Syrische Truppen rücken in strategisch wichtige Stadt Manbidsch ein

Laut Aktivisten und syrisch-kurdischen Beamten gab es eine Explosion vor einem beliebten Fast Food Restaurant in Nordsyrien

Türkische Offensive in Syrien

Kurden schmieden verzweifelten Deal mit Assad

Explosionen in der syrischen Grenzstadt Ras al-Ain

Syrische Regierungstruppen auf dem Weg zur türkischen Grenze

Türkischer Militärkonvoi nahe der Stadt Maar Hitat

Lage in Nordsyrien spitzt sich wegen türkischen Militärkonvois zu

Militärübung in Idlib

Staatsmedien: Syrische Regierung stimmt Waffenruhe in Idlib unter Bedingungen zu

Israelische Panzer auf den Golanhöhen am Sonntag

Israel greift erneut Militärstützpunkt in Syrien an

UN-Beobachter am Grenzübergang von Syrien zu den von Israel annektierten Golanhöhen

Israel greift syrische Militärposten an

Israel meldet "irreguläre Aktivitäten" iranischer Streitkräfte

Nach US-Ausstieg aus Iran-Deal

Syrien fängt angeblich israelische Raketen ab - Israel meldet "irreguläre Aktivitäten"

Raketen fliegen während eines Luftangriffs über Damaskus (Archivbild)

Raketenangriff

Wer steckt dahinter? Explosionen erschüttern Militärstützpunkte in Syrien

Verwirrung um erneuten Luftschlag gegen Syrien - offenbar falscher Alarm

Berichte über Beschuss

Verwirrung um erneuten Luftschlag gegen Syrien - falscher Alarm löste offenbar Raketenabwehr aus

Ein Satellitenbild zeigt den Flughafen Althias aus großer Höhe. Er hat eine Startbahn und liegt inmitten der Wüste

Krieg in Syrien

Angriff auf Militärbasis - bekämpft Israel die libanesische Hisbollah in Syrien?

Eskalation in Syrien: Über 250 Tote und 1200 Verletzte - in 48 Stunden

Rebellengebiet Ost-Ghuta

Eskalation in Syrien: Über 250 Tote und 1200 Verletzte - in 48 Stunden

Syrien - Afrin - Kurden-Region - Türkei - Kämpfe

Kämpfe in Region Afrin

Türkei antwortet auf Entsendung syrischer Regierungstruppen mit neuen Bombardements

Israelischer Jet startet

Nahe Damaskus

Israel greift syrische Militäreinrichtung an

Ein Panzer an der Grenze zwischen der Türkei und Syrien

Militäroperation

Türkei zieht Truppen und Panzer zusammen – steht Angriff auf Syrien bevor?

Horst Seehofer und die CSU-Spitze haben über das weitere Vorgehen im laufenden Machtkampf um die Spitzenposten beraten
+++ Ticker +++

News des Tages

Seehofer angeblich zu vorzeitigem Abgang als Ministerpräsident bereit

Hochhausbrand in Berlin - 22 Menschen verletzt
+++ Ticker +++

News des Tages

Hochhausbrand in Berlin - 22 Menschen verletzt

Bewohner laufen durch das zerstörte Aleppo in Syrien

Krieg in Syrien

Opposition und Regierung einigen sich auf landesweite Waffenruhe

Syrien Anschlag

Verkündung des Außenministeriums

Wirklich endlich Feuerpause in Syrien? Regime akzeptiert Waffenstillstand

Syrischer Bürgerkrieg: Baschar-Al-Assad ist offenbar zu Friedensgesprächen bereit.

Bereitschaft zu Friedensverhandlung

Die beste Weihnachtsnachricht kommt aus Syrien

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.