HOME
Konflikt im Jemen

Angriff Saud-Arabiens

Schwere Luftangriffe im Jemen

Seit 2014 wird im Jemen gekämpft. Immer wieder erschüttern Explosionen die jemenitische Hauptstadt Sanaa. Diesmal greift die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition Huthi-Stellungen in Sanaa an.

Türkei fliegt Luftangriffe gegen die PKK

Türkische Luftwaffe fliegt nach Attacke in Erbil Luftangriffe gegen PKK

Rebellengebiet Idlib

19 Zivilisten bei Luftangriffen in Syrien getötet

Bericht: 13 Zivilisten bei Luftangriffen in Syrien getötet

Von Deutschland unterstütztes Krankenhaus in Syrien zerstört

Video

USA verhindern UN-Verurteilung von Angriff in Libyen

Guterres verurteilt Angriff auf Migranten in Libyen

Angriff auf Migrantenzentrum in Libyen

Haftar-Truppen unter Verdacht

35 Tote Angriff auf Migrantenlager in Libyen

Rettungskräfte bergen Leichen

Fast 40 Tote bei Angriff auf Flüchtlingslager nahe Tripolis

Bericht: Tote bei Angriff auf Migrantenzentrum in Libyen

Pokert Donald Trump im Konflikt mit dem Iran?

US-Präsident bei Twitter

Donald Trump erklärt, warum er den Luftangriff gegen Iran abgebrochen hat

Neue Luftangriffe auf Idlib trotz Appell Trumps

Syrische Regierung setzt Luftangriffe auf Idlib trotz Appell Trumps fort

Israelische Panzer auf den Golanhöhen am Sonntag

Israel greift erneut Militärstützpunkt in Syrien an

Video

Türkisches Militär greift Kurden-Milizen im Irak an

Rauchsäule über Gaza nach israelischem Angriff

Palästinenser-Regierung: Kleinkind bei israelischem Luftangriff getötet

Regierungstreue Kämpfer in Tripolis

Luftangriffe auf Libyens Hauptstadt Tripolis

Die Bordkanone der USS Dewey.

Waffentechnik

Renaissance der Pulverkanone - US-Navy testet neues Hochgeschwindigkeitsprojektil

Von Gernot Kramper
Ein indischer Soldaten geht an den Trümmern indischen Kampfflugzeuge im Bezirk Budgam im indischen Teil Kaschmirs vorbei

Indien und Pakistan

Erst Luftangriff, nun Jets abgeschossen - zwei Atommächte auf Konfrontationskurs

Anhänger der indischen Regierungspartei BJP feiern die Luftangriffe

Pakistans Militär: Zwei indische Flugzeuge über Kaschmir-Region abgeschossen

Von Pakistan veröffentlichte Bilder des Angriffsortes

Kaschmir-Konflikt droht nach indischem Luftangriff auf Pakistan zu eskalieren

Israelischer Kampfjet

Israelische Luftangriffe im Gazastreifen nach palästinensischem Raketenangriff

Kriegsflugzeuge werfen Leuchtgranaten über Gaza ab

Zwei Tote bei israelischen Luftangriffen im Gazastreifen

Alltag in Raqqa: Zwei Schülerinnen eilen an den Ruinen ihrer Stadt vorüber
stern-Reportage

Syrische Stadt Raqqa

"Die Welt interessiert sich nicht für uns. So ist es doch"

Russische Jets über Syrien

Kreml: Flugzeug-Abschuss in Syrien beschädigt Verhältnis zu Israel

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(