HOME
Im bitterarmen Jemen kämpfen schiitische Huthi-Rebellen gegen Anhänger des geflohenen Übergangspräsidenten Abed Rabbo Mansur Hadi. Saudi-Arabien setzte Luftangriffe gegen die Miliz fort.

Luftangriffe gegen schiitische Miliz

Militär bombardiert erneut Huthi-Stellungen im Jemen

Kolumbianische Militärs in der Nähe Caucas, wo Farc-Rebellen elf Soldaten getötet hatten. Die Regierung Kolumbiens reagierte ihrerseits auf den Angriff mit einem Luftschlag

Kolumbien

Farc-Rebellen heben Waffenruhe nach Luftangriff auf

Fassbomben-Angriff auf Aleppo: Retter tragen einen Verwundeten auf einer Trage

Regime-Attacke in Syrien

28 Zivilisten bei Fassbomben-Angriff auf Rebellen getötet

Am 8. August 2014 begann der US-geführte Luftwaffen-Einsatz in Syrien

US-geführte Allianz gegen IS

Über 50 Zivilisten bei Luftschlägen in Syrien getötet

Luftangriffe auf Hauptstadt Sanaa

92 Menschen sterben bei Kämpfen im Jemen

Das Symbol des Feindes - die Flagge des IS

Kampf gegen den Islamischen Staat

Kanadische Luftwaffe bombardiert nun auch Syrien

Zerstörte Luftabwehrrakete von Boko Haram-Kämpfern in Manguno. Am Montag eroberte die nigerianische Armee die Stadt zurück.

Nigeria

30 Tote bei rätselhaftem Luftangriff

Aleppo

Syrien will offenbar Luftangriffe einstellen

Assad hat die im September gestarteten Luftangriffe gegen mutmaßliche IS-Stellungen auf syrischem Territorium widerwillig akzeptiert

Syrien

Wie Assad Informationen über Luftangriffe gegen IS bekommt

Kayla Jean Mueller war als Helferin in Syrien, wo sie Mitte 2013 vom IS entführt wurde

Kayla Jean Mueller

Obama bestätigt Tod von 26-jähriger IS-Geisel

Bisher gibt es keine offizielle Bestätigung dafür, dass die US-Entwicklungshelferin Kayla Jean Mueller - wie vom IS behauptet - bei einem jordanischen Luftangriff ums Leben gekommen ist

IS-Geisel

Eltern bangen um das Leben von Kayla Jean Mueller

Kräfte der irakischen Armee liefern sich vereinzelte Gefechte mit den IS-Kämpfern

Nach fünf Monaten Einsatz

Luftangriffe entreißen dem IS nur ein Prozent seiner Gebiete

Israelischer Panzer in den Golanhöhen. Israel hat seine Streitkräfte in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt

Nahostkonflikt

Iran droht Israel mit Angriffen

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu: "Werden alles tun, was nötig ist, um uns selbst zu verteidigen."

Golanhöhen

Israel tötet bei Luftangriff iranischen General

Libyen

Militärjets bombardieren griechischen Tanker - zwei Tote

Pentagon

Mehrere hohe IS-Kommandeure bei Luftangriffen getötet

Ziele der israelischen Kampfjets - hier ein Foto aus dem Juli dieses Jahres - seien "die Gegend von Dimas und die Gegend um den internationalen Flughafen von Damaskus" gewesen

Nahost-Konflikt

Syrien meldet israelische Luftangriffe nahe Damaskus

Peschmerga-Kämpfer inspizieren ein zerstörtes Fahrzeug von Milizen des IS

Syrien und Irak

Internationale Koalition stoppt IS-Terroristen

Syriens Präsident Assad lässt seine Luftwaffe massive Angriffe auf die Islamistenhochburg Al-Rakka fliegen

Assad greift IS-Hochburg an

Fast 100 Tote bei syrischen Angriffen auf Al-Rakka

Kampf gegen IS

Kanada fliegt erste Einsätze gegen Dschihadisten

Kampf um Kobane

Beobachter melden 21 getötete IS-"Religionspolizisten"

Kampf gegen IS

Zwölf Luftangriffe gegen Dschihadistenmiliz

Islamischer Staat

Wie US-Rüstungsfirmen vom Krieg gegen den IS profitieren

+++ IS-Newsticker +++

US-Operation gegen IS auf "Inherent Resolve" getauft