HOME

Premiere von "Die Pfefferkörner": Meine beste Freundin ist jetzt ein Star

Am Sonntag feierte der Film "Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs" in Hamburg Premiere. Die zehnjährige Schülerin Charlotte Heidböhmer saß aufgeregt im Kino: Ihre beste Freundin Emilia spielt eine der Hauptrollen.

Premiere von "Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs"

Der Kinofilm "Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs" hat Premiere gehabt - und meine Freundin Emilia (Mitte) war mit dabei.

Es ist eine der großen Erfolgsgeschichten des Jugendfernsehens: Seit 18 Jahren hat die Detektivgruppe die Pfefferkörner ihr Hauptquartier auf dem Dachboden eines Gewürzlagers in der Hamburger Speicherstadt bezogen und löst von dort aus ihre Fälle. Das Besondere an der Reihe: Spätestens nach zwei Staffeln werden die Hauptstdarsteller ausgewechselt. Am Sonntag feierte eine neue Generation an Pfefferkörnern Premiere - erstmals mit einem Kinofilm. Die Schülerin Charlotte Heidböhmer saß im Publikum und berichtet, wie sie die Veranstaltung erlebt hat.

Meine beste Freundin heißt Emilia. Seit Tagen hängen Plakate mit ihr in der Stadt. Es ist ein komisches Gefühl, wenn man aus der Bahn steigt und auf einmal seine Freundin auf einem Film-Plakat vor sich sieht. Sicher auch für sie. Der Grund, weshalb sie überall hängt: Emilia Flint hat eine der Hauptrollen in dem Film "Die " gekriegt! Sie hat sich gegen 600 Mitbewerber in drei Casting-Runden durchgesetzt. Dafür musste sie viel Freizeit opfern: In jeden Ferien hat sie gedreht, sogar drei Wochen in der Schulzeit. Es war für sie sehr anstrengend. Aber es hat ihr viel Spaß gemacht. Vor allem hat man gesehen, dass sie wirklich gut spielen kann.

Am Sonntag war die Premiere. Ich habe eine Einladung bekommen und bin mit meinem Papa hingegangen. "Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs" wurde im Cinemaxx zur Premiere im größten Saal gezeigt. Der Film war super toll! Er spielt in Südtirol und in , meiner Heimatstadt. Die Pfefferkörner fahren auf Klassenfahrt in die Berge und müssen einen schwierigen Fall lösen. Es spielen auch bekannte Schauspieler mit wie Suzanne von Borsody und Katharina Wackernagel, die sind sogar zur Premiere gekommen. Der Film ist spannend und witzig. Ich kann ihn nur empfehlen.

Heute sehe ich Emilia in der Schule wieder. Sie ist jetzt ein Star!

Charlotte Heidböhmer ist 10 Jahre alt und wohnt in Hamburg.


Weitere Themen

Nido-Logo Das könnte Sie auch interessieren