HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 36284 krake_01

Bis zu welchem Alter meines Kindes habe ich Anspruch auf Kindergeld? Und wie sieht es in einer Ausbildung aus?

Antworten (5)
bh_roth
In welchem Bundesland wohnst du?
ing793
bis 18 Jahre uneingeschränkt
bis 25 Jahre, wenn das Kind in der Ausbildung ist
eventuell darüber hinaus, wenn Wehr- oder Zivildienst geleistet wurde oder aktuell der BuFdi.
Und natürlich hängt es von Deinem Einkommen ab. Kindergeld gibt es nur dann, wenn die Besteuerung des Existenzminimums des Kindes unterhalb des Kindergeldsatzes liegt.
Andernfalls erhälst Du die vom Verfassungsgericht vorgeschriebene Freistellung des Existenzminimums Deines Kindes und musst dafür das Kindergeld zurückzahlen.
Olüger_tü3
Kindergeldanspruch hat man mindestens bis zum 18. Lebensjahr, in der Regel bis zum Abschluss der ersten Ausbildung des Kindes (über den Stand der Ausbildung müssen regelmäßig Nachweise erbracht werden), maximal aber bis zum Erreichen des 25. Lebensjahres.
Rolfe
Ist das Kinder vor dem 1.1 1983 geboren, bekommt man teilweise bis zum 26. oder 27. Lebensjahr noch Kindergeld, wenn das Kind denn noch in der Ausbildung ist. Für Kinder, die später geboren wurden, gibt es maximal bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres noch Kindergeld, aber auch hier muss es noch in der Ausbildung sein.
BaggyBang1983
Geld bekommt man für ein arbeitsloses Kind, bis es 21 ist, - für eines, das in der Ausbildung ist, bis es 25 ist. Du bekommst eben so lange Mittel, bis keine Notwendigkeit mehr besteht, für deinen Nachwuchs zu sorgen - oder sich der Nachwuchs als nicht förderbar erwiesen hat.