HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000089713 Swan

Frage nach Oktanzahl ROZ

Was könnte einem Ottomotor passieren, wenn er ständig mit Benzin 91 ROZ anstatt mit verlangten 95 ROZ betrieben wird?
Ich habe von der Klopffestigkeit gelesen, und dass dem Motor Schaden zugefügt werden kann, kann jedoch nirgends finden, welcher Schaden auftreten könnte.
Antworten (25)
Swan
Danke, Primus.
Der Artikel beschreibt ausführlich wodurch das Klopfen auftritt, und welcher Schaden auftreten kann, nämlich die Aufrauhung der Kolbenoberfläche und später etwaige erosive Schädigungen bzw. Anschmelzungen an den Brennraumwänden, falls ich das richtig verstanden habe.

Ich glaube, das nennt man auch »Kolbenfresser«. Das hatte ich mal gehabt, war aber nicht durch Klopfen erzeugt, sondern meiner Verweigerung dem Motor ausreichend Öl zur Schmierung zur Verfügung zu stellen, geschuldet.

Bleibt also nur meine Frage offen, was passieren könnte, wenn man 91 ROZ tankt anstatt 95 ROZ. Kolbenfresser (falls das der richtige Ausdruck ist) wegen eines Unterschieds von 4 ROZ?
primusinterpares
Das ist der Schaden. Kannst du nicht googeln? Es gibt dazu umfangreiche Infos im Internet. Der Motor klopft bei zu niedriger Oktanzahl. Moderne Motoren haben allerdings Klopfsensoren.
Warum suchst du nicht selber? Bin ich dein Hiwi?
DerDoofe
Swan, es heißt Wissens-Community. Wie kommst du auf die kuriose Idee, seriöse Antworten zu bekommen?
hphersel
Swan, ein Kolbenfresser ist etwas anderes. Beim Klopfen aufgrund falscher Oktanzahl kommt es zu unkontrollierten Verbrennungen, die den Brennraum (also Kolbenoberfläche, Zylinderkopfinnenseite ... ) schädigen können, beim Kolbenfresser kommt es zur verstärkten Reibung des Kolbens an der Zylinderwand. Duch diese erhöhte Reibung bleibt irgendwann der Kolben einfach stecken.
Das habe ich einmal bei einem Einzylindermotorrad erlebt. Es gibt angenehmere Erfahrungen, kann ich da nur sagen ;-)
Swan
Danke, hphersel,
hast du auch eine Antwort auf meine Frage was passieren könnte, wenn man 91 ROZ tankt anstatt 95 ROZ?
Es ist ein Unterschied von nur 4 Oktan.
Skorti
Die Frage haben dir nun 2 Leute beantwortet.
Beide können nichts dafür, dass es dir nicht möglich ist Texte mit mehr als 20 Worten geistig zu verarbeiten.
Swan
In dem Artikel, gelinkt von unserem besonders hilfswilligen Motorexperten Primusinterpares, habe ich auch gelesen, dass Motoren zwischen Leerlauf und Vollgas einen Unterschied von bis zu 10 Oktan benötigen können.
Swan
Ach Skorti,
kommst du nun auch noch angetorkelt.
Bist du Motorenexperte genauso wie Experte der deutschen Sprache?
Der Artikel hat mehr als 20 Wörter, nicht Worte. Und nun leg deinen besoffenen Kopf wieder auf das Kissen.
rayer
Na gibst Du uns das nächste Indiz, was für eine arme Du Sau bist? Regular Unleaded 91 frisst Deine alte Klappermühle wohl nicht und für Premium Unleaded 95 bzw. 98 Oct reichen die 150€ Rente aus Deutschland offenbar auch nicht aus? Verkauf doch eins Deiner Apple Geräte, das wird allerdings schwierig bei uralt Geräten aus Deinem Druckerleben vor der Rente.
Plautz
Die Klopffestigkeit wird mit nem Hammer auffn Kopp vom Australikus gemessen.
Wenner normal Scheiße redet, dann stimmts.
Skorti
Ach Swan,

wenn man nicht in der Lage ist den Duden richtig zu lesen, sollte man andere nicht korrigieren.

Duden:
"Der Plural »Wörter« wird meist für Einzelwort oder vereinzelte Wörter ohne Rücksicht auf den Zusammenhang gebraucht ..."

"Der Plural »Worte« wird meist für Äußerung, Ausspruch, Beteuerung, Erklärung, Begriff, Zusammenhängendes oder bedeutsame einzelne Wörter gebraucht"

Da es bei dir an der Fähigkeit mangelt längere zusammenhängende Texte zu verstehen, bleibe ich bei Worte.

(Notiz machen, den Spaßvogel wieder eine Zeit ignorieren)
Swan
@DerDoofe,
seriöse Antworten hier?

Das Paretoprinzip, benannt nach Vilfredo Pareto (1848–1923), auch Pareto-Effekt oder 80-zu-20-Regel genannt, besagt, dass 80% der Ergebnisse mit 20% des Gesamtaufwandes erreicht werden. Die verbleibenden 20% der Ergebnisse benötigen mit 80% die meiste Arbeit.

Und wie du weißt, die verbleibenden 80% hier verstehen dieses Prinzip sowieso nicht.
Ergo
Ist Swain eigentlich nur bescheuert, oder legt er/sie Schlafpausen ein? Zu allen, welche dieser minderwertigen Kreatur antworten: habt ihr nichts sinnvolleres zu schaffen?
Swan
Skorti,
natürlich darfst du bei dem Ausdruck »Worte« bleiben, wenn der Duden jenes vorschreibt:

»Worte
etwas, was jemand als Ausdruck seiner Gedanken, Gefühle o. Ä. zusammenhängend äußert; Äußerung
Ausspruch
(gehoben) Text, besonders Liedtext
förmliches Versprechen; Versicherung

(Religion) Kanon, Sammlung heiliger Schriften, besonders die darin enthaltene Glaubenslehre.«

Vielleicht solltest du deinen Worten Taten folgen lassen, und deine Wörter singen.
Dodel
@Swinski: Wann du eine Grenze überschreitest, entscheide ich. Siehe 0061409045114
Dodel
BTW: Das Internet ist groß, aber überschaubar, außer für Idioten wie dich.
Swan
Ach Ergo,
nun auch wieder hervorgekramt?
Du gehörst nicht zu den 20% Luschen, sondern zu den 20% der Luschen.
20% von 20%.
Und du hast anscheinend nichts Sinnvolleres (großgeschrieben) zu tun, als mir zu antworten.

Du gönnst dir doch sonst nichts … hihihi ...
Swan
Dodel,
du entscheidest was? Eine Telefonnummer zu veröffentlichen, die du dir als »machine« und »Güldener Ritter« ausgedacht hast, um bei Croc einen Freifick für € 5000 zu ergattern?

Du glaubst doch nicht etwa, dass Croc keine Vorkehrungen gegen dich, Amos und andere faule Kunden getroffen hätte?
Amos hat es nicht überlebt.
Ruf doch einfach mal an … hihihi ...
rayer
Bevor das in den Tiefen des Thread verschwindet:
"Na gibst Du uns das nächste Indiz, was für eine arme Du Sau bist? Regular Unleaded 91 frisst Deine alte Klappermühle wohl nicht und für Premium Unleaded 95 bzw. 98 Oct reichen die 150€ Rente aus Deutschland offenbar auch nicht aus? Verkauf doch eins Deiner Apple Geräte, das wird allerdings schwierig bei uralt Geräten aus Deinem Druckerleben vor der Rente".
Matthew
Kurz:
  • Schnellerer Motorverschleiß
  • Geringere Motorleistung
  • Höherer Benzinverbrauch

Lang:
Es ist nicht so, dass es eine bestimmte ROZ-Grenze gibt, ab der der Motor klingelt/klopft. Klingeln tritt gehäuft dann auf, wenn höhere Leistung abgerufen wird: Beim Anfahren, Beschleunigen oder bergauf Fahren.
Vermutlich auch zunehmend mit der Motor-Temperatur.
Je geringer die Oktanzahl, um so häufiger tritt es auf, um so gravierender sind dann langfristig die Schädigungen und um so eher wirken sie sich aus.
Klingeln/klopfen wird, wie bereits dargelegt, durch unkontrollierte Selbst-Entzündungen im Brennraum hervorgerufen, die zu einer ungleichmäßigen Verbrennung führen und damit zu einer sehr unregelmäßigen Kraft-Entfaltung. Neben der Rauhigkeit von Kolbenboden- und Zylinder-Oberfläche führt das zu überproportionalen Lastspitzen und Vibrationen. Neben den Geräuschen, die das erzeugt und zu der Bezeichnung (klingeln, klopfen) führen, hat das eine erhöhte Abnutzung in allen Lagern, entlang des Antriebs-Strangs zur Folge (Pleuellager, Kurbelwellen-Lager, Getriebe, Differential, ...). Die höhere Rauhigkeit der Zylinderwände kann zusätzlich (langfristig) einen Kolbenfresser begünstigen.

Ungefragter Kommentar: Mit den persönlichen Angriffen und Beleidigungen (nicht nur) in diesem Thread machen sich gleich mehrere der Foristen hier zum Affen.
Swan
Ich verstehe ja, dass ich, seitdem ich als »Panther« hier vor ca 2 Jahren aufgetaucht bin, die gesamte Community – und das nicht als Erster – durcheinander gebracht habe.

Da waren nur alte Männer und alte Weiber, die sich jahrelang nur Puderzucker gegenseitig in den Arsch geblasen hatten.
Ich hatte die Vermessenheit, Uralt-User zu kritisieren. Das geht natürlich nicht. bh_roth sitzt ja jetzt noch in der Schmollecke und traut sich nur noch sporadisch raus.
Elfigy spielt das »Lied vom Tod« des Alkolikers weil’s so schön klingt, und sie ihre Jünger damit zusammenrafft.

Aber was ist mit den 20%?
Keine Lust oder keine Ahnung?
primusinterpares
Alzheimer? Als Bananabender warst du seit 2.3.2011 hier angemeldet. Da warst du auch schon so übel drauf.
Swan
Danke, Matthew.
Wie immer ausführlich und informativ.

Bleiben aber noch zwei Fragen:
1.) Lernt jeder Automechaniker alles, was in dem Link von Primus aufgezeichnet ist?

2.) Machen 4 Oktan im Benzin im täglichen Umgang einen Unterschied?
Deho
Machen 4 Oktan einen Unterschied? Machen wir uns einmal den Unterschied klar.

Normalbenzin hat 91 ROZ und Superbenzin 95 ROZ. Wenn Du ein Auto, das Superbenzin benötigt, mit Normalbenzin betankst, wirst Du sehr schnell den Unterschied merken, den 4 Oktan ausmachen.