Schließen
Menü
Gast

habe meinen deutschen führerschein in einen schweizer führerschein umschreiben lassen..jetzt wurde mir dieser entzogen ! darf ich in deutschland trotzdem fahren ?? das fahrverbot bezieht sich doch nur auf die schweiz oder ?

Frage Nummer 40154

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (1)
Alex64
Nein.
Oder hast du denn nach der Umschreibung noch einen deutschen Führerschein?
Mal logisch gesehen:
Um ein KFZ zu führen benötigst du einen Führerschein.
Um als Deutscher in der Schweiz ein KFZ zu führen, benötigst du einen deutschen Führerschein - den du bei längerem Aufenthalt dort "umschreiben" lassen kannst.
Um jetzt als Schweizer in Deutschland ein KFZ zu führen, benötigst du zumindest einen Schweizer Führerschein - den du nicht mehr hast, da jemand der Meinung ist, du bist nicht zum Führen eines KFZ geeignet.
Ergo .....