Schließen
Menü
Olaf Schmitt

Ist eine Brillen-Zusatzversicherung wirklich sinnvoll? Bin am überlegen, ob ich eine abschließe...

Frage Nummer 5361

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
Crataegus
umso teuer die brille und gläser umso mehr ist sie anzuraten.
bei vollentspiegelten, selbsteintönenden gleitssichtgläsern in mittlerer stärke kommen leicht 400 euro nur schon für die gläser zusammen, dann noch das gestell.........
Aduasen
Wobei man berücksichtigen muss, dass bei diesen Brillen-Zusatzversicherungen ein VERLUST nicht mit abgedeckt ist.

Wenn man also dazu neigt, seine Brille eher zu verlegen/verlieren, dann sind diese Versicherungen nutzlos.

Beschädigt man sich seine Brille allerdings ab und an (Sport etc.), dann kann eine solche Versicherung ggf. sinnvoll sein.
Cornelia Kuhn
Also, wenn du als Erwachsener immer schusselig bist ;) oder Unglücke nahezu anziehst, ist eine Versicherung dieser Art sinnvoll ABER wenn das nicht der Fall ist, deine Brille allgemein Jahre hält und nie verloren geht, dann ist eine Zusatzversicherung nicht unbedingt nötig. Bei Kinderbrillen würde ich sie machen, da den Kleinen noch mehr kleine Unglücke passieren al Erwachsenen
Melissa Schulte
Das kommt darauf an, ob sich deine Sehstärke schnell ändert oder eher konstant bleibt. Überlege mal, wie oft du eine Brille brauchst und was du dafür ausgibst. Dann rechne aus, was dich die Versicherung während dieser Zeit kostet, dann weißt du, ob es sich für dich persönlich lohnt, sie abzuschließen.
Isabel König
Ich schliese immer eine Brillenversicherung beim Kauf einer neuen Brille ab. Sie kostet ja nicht so viel und ich habe sie auch schon mindestens zweimal in Anspruch genommen. Es ist wesentlich gündtiger, als wenn man sich jedesmal eine neue Brille machen lassen muß.
AndFundmann
bei Brillen ab einen gewissen Wert ist das definitiv anzuraten und vor allem, wenn man seine eigenen Umgang damit einschätzen kann. Ich habe die Tollpatschigkeit in meinen Genen und bekomme es aber mittlerweile gut hin. Aber in meiner Verplantheit, kriege ich es schon mal hin, mich drauf zusetzen oder damit einzuschlafen.