Schließen
Menü
Gast

Kann man Nebenberuflich zuviel verdienen?

Guten Abend.
Ich arbeite vollzeit bei einer Argentur und verdiene im Jahreseinkommen 30.000€ - Nebenbei habe ich im Jahr 2012 ca 10.000 € eingenommen.
Steuerfrei - alles auf Rechnung (da ich Nebenberuflich ein Gewerbe angemeldet habe!).
Muss ich meine Einkünfte beim Finanzamt melden die ich nebenbei gemacht habe ??

Besten Grüße
Stefan
Frage Nummer 79211

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
Deho
Wenn du das als nebenberuflicher Gewerbetreibender nicht weißt, prophezeihe ich dir keine große Zukunft. Zur Frage: Natürlich musst du das angeben, ansonsten wäre es Schwarzarbeit. Aber ich halte das für eine Scherzfrage, so blöd kann eigentlich niemand sein, der im Leben steht.
Heraklit1970
Wie, "Steuerfrei"? Sie meinen wahrscheinlich die Umsatzsteuer? Hat aber mit der Einkommensteuer nichts zu tun. Stellen Sie lieber mal ne Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung und beratschlagen sich mit einem Steuerberater.