Schließen
Menü
Gast

koi wasser

hallo ich bin gerade dabei einen bestehenden gartenteich zu vergrösern und wollte wissen ob es den koi schadet wenn ich dauerhaft grunwasser laufen lasse , den goldis hat es nichts getan die zuvor drin waren oder ist "stehendes" wasser mit einer pumpe sinnvoller??ß
Frage Nummer 93960

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Cannelle
Stehendes mit Pumpe ist immer besser als gar "koï" Wasser !
Amos
In dem Fall würde ich einen Experten fragen. Ob hier entsprechende Ansprechpartner existieren, bezweifel ich.
elfigy
darauf kommt es nicht an. wichtig ist bei koi, dass das wasser absolut sauber ist. du könntest das mit goldorfen testen. die kosten das stück nur 50 cent und sind genauso empfindlich für die wasserqualität
Markus_Naumann
Also die Wasserqualität ist das A&O. Das unkontrollierte wachsen der Algen welches das Wasser verschmutzt liegt auch von dem Standort des Teiches ab.
Alles viele Faktoren die mitberücksichtigen werden müssen.

Ich habe für die Wasser-Aufarbeitung zu meinen Filter noch einen Ozonisator installiert. Ich habe damit super gute Ergebnisse erzielt. Laut Testseite (http://ozongenerator-test.de/ozonisator-koiteich/) sind die von Redox ganz gut.

Ich habe aber zu der Fütterung eine Frage. Hab ihr ein Tipp was für ein Futter ich nehmen kann, da das falsche Futter auch zur Beeinträchtigung des Wassers führen kann.