HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000111364 Gast

Nach 43 Beitragsjahren und 2 jahren ALG 1 hab ich die geforderten 45 Jahre voll Oder???

Nach 43 Beitragsjahren und 2 jahren ALG 1 hab ich die geforderten 45 Jahre voll Oder???
Antworten (2)
dschinn
Nein, Nein und nochmal Nein.

Es besteht eine Sperrfrist von zwei Jahren, damit eben der Sklave nicht die letzten zwei Jahre arbeitslos macht...

Kannst du dich bei den Politikern bedanken, die du gewählt hast.

Es gibt ein Schlupfloch, wenn du die letzten zwei Jahre ZUSÄTZLICH zu ALG1 noch einen "beitragspflichtigen" Minijob hättest...

https://www.haufe.de/sozialwesen/leistungen-sozialversicherung/gesetzesluecke-bei-abschlagsfreier-rente-mit-63_242_261780.html
ing793
Wenn Du von dieser Frage wirklich betroffen wärest, hättest Du die Antwort längst erhalten.

Es gibt da, glaube ich, ein paar kleine Gemeinheiten, weil vermieden werden sollte, dass Leute bewusst und in großer Zahl mit 61 in die Arbeitslosigkeit gehen, um nach zwei Jahren in die Rente mit 63 überzuwechseln, aber im Großen und Ganzen ist das m.W. korrekt.