Schließen
Menü
Gast

Naturliche Infektion für menschen die z.B vor 3 monaten eine Corona Infektion hatten. Anstatt sich zu impfen sich direkt an einem corona kranken neu imunisieren zu lassen.

Frage Nummer 3000268002

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
wokk
Aha!
Unter Masernparty habe ich folgenden Satz gefunden: "Sogenannte Impfgegner begründen Masernpartys damit, dass Masern eine „harmlose“ Kinderkrankheit seien und dass eine als „natürlich“ bezeichnete Infektion mit „Wildviren“ Vorteile gegenüber der Impfung aufweise."
Ist es dies, was du als harmlos erkennst?
dschinn
Könnte man so machen, bringt aber offiziell nix ohne PCR-Test übers Gesundheitsamt.

Willste dich dann alle 4 Monate anstecken lassen, oder was?
Matthew
Immunisieren mit dem echten Virus bedeutet, dass Du dann das echte Virus trägst und damit Andere anstecken kannst. Ganz schlechte Idee! Leute die so etwas bewusst machen, sollte man schadenersatzpflichtig machen.

Dass Du die Erkrankung beim ersten Mal gut überstanden hast, ist keine Garantie, dass das beim nächsten mal wieder klappt, das wäre dann zumindest Dein eigenes Risiko.

Impfung ist eindeutig die viel bessere Alternative!
Skorti
Ich habe ja noch Hoffnung.
Da gibt es ein Sprichwort: "Die Dummen sterben nie aus." Ich hab das Gefühl, zur Zeit arbeiten sie aber hart daran.
netter_fahrer
Da ist was dran, Skorti. Gemäß der Darwinschen Evolutionslehre, dem "survival of the fittest," also dem Überleben der am besten Angepassten, kann man davon ausgehen dass nach Corona die Welt deutlich weniger dumm sein wird. Klingt hoffnungsvoll!
rayer
Laut Forsa haben 50 % der impfunwilligen AfD gewählt. Da besteht ja tatsächlich Hoffnung, dass nach Corona die Welt deutlich weniger dumm sein wird. (Quelle: MDR, Thüringen Journal)