Schließen
Menü
Tirämer

Sind Steckperlen und Bügelperlen dasselbe?

Frage Nummer 23118

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
starmax
Nein, Steckperlen benutzt man, und steckt ihnen danch etwas zu. Bügelperlen bloß nicht anfassen - wer macht sonst künftig Ihre Oberhemden?
Mirko Günther
Beide Perlenarten werden auf sogenannte Stiftplatten bzw. Steckbretter gesteckt. Das können Motivplatten mit vorgefertigten Motiven sein, oder man lässt seiner Kreativität freien Lauf und entwirft selber ein Motiv. Dann wird Back- oder Pergamentpapier über das Motiv gelegt und mit dem Bügeleisen werden die Perlen gebügelt, bis sie verschmolzen sind.
Ritanig
Ich glaube nicht. Ich meine Bügelperlen sind doch mehr Strasssteine oder nicht?! Die kommen dann auf Kleidung drauf und die Perlen zum Stecken kann man doch für Armbänder oder Ketten verwenden. Oder bin ich jetzt auf dem falschen Weg? Kenne mich damit nicht wirklich aus.
Wilfried Mayer
Ja, das ist dasselbe. In beiden Fällen handelt es sich um zylinderförmige Perlen aus Kunststoff, die unter der Einwirkung von Hitze miteinander verschmelzen. Zum Verbinden wird übrigens oft ein heißes Bügeleisen und dazwischen gelegtes Backpapier benutzt.