HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 2611 Louis Schmidt

Soll ich noch Hiphop tanzen lernen oder doch beim Steptanz bleiben?

Antworten (4)
Alexandra Weiß
Hiphop ist absolut cool. An deiner Stelle würde ich sofort mit dem Hiphop tanzen anfangen: Vor allem dann, wenn du Funk und Soul magst und dich die Breakdance beziehungsweise die Rapper Szene interessiert. Steptanz ist ganz okay, aber mehr auch nicht. Steppen ist längst passé, das war die Zeit von Fred Astaire.
Kalisay
Hiphop ist cool? Selten so gelacht!
Ich sage hier lieber nicht was ich (und die meisten klardenkenden Menschen die ich kenne) über Hiphop denken. Ich würde garantiert gegen die Netiquette verstoßen.
Aber die Geschmäcker sind verschieden. Es soll ja auch Leute geben die nicht aus dem Haus gehen können ohne sich vorher von alternden Nutten Glitzerbildchen auf die verpilzten Kunstnägel malen zu lassen
Aber mein Rat an Dich ist, mach das was Dir Spaß macht.
Philipp Engel
Anstatt Hiphop tanzen zu lernen würde ich mich lieber beim Breakdance versuchen. Das geht natürlich nur, wenn du neben reichlich Kondition über akrobatisches Talent verfügst. Am besten, du gehst zu einer Tanzschule und lässt dir Breakdance Elemente beibringen. Im Unterricht kriegst du alles vermittelt, vom Toprock Grundschritt bis zum Headspin.
Nico Sommer
Wenn du dich beim Hiphop tanzen versuchen willst, dann tu es einfach parallel zum Steppen. Wenn du schon länger Steptanz trainierst, würde ich auch dabei bleiben. Ich selber finde Hip Hop total toll, und praktiziere den Tanz seit Jahren. Zurzeit mache ich einen Fortgeschrittenen Kurs. Wir kombinieren schwierige Elemente mit Text und Soundeffekten.