HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 20322 diddydee

Unser LCD-Fernseher geht nicht an, ganz plötzlich seit gestern Abend. Woran könnte es liegen? Eingesteckt ist er natürlich.

Antworten (5)
de1983Jöre
Eventuell könne das Kabel beschädigt sein; dies lässt sich leicht überprüfen, indem man das Kabel abmacht (wenn es gesteckt werden kann) und an ein anderes Gerät anschließt. Sollte es nicht dadurch zu beheben sein, wendet euch unbedingt an einen Fachmann; kein Laie sollte einen Fernseher aufschrauben, das kann sehr gefährlich werden.
neilo
Die üblichen Verdächtigen sind:
Lötstelle gebrochen (thermisches Problem)
Elkos kaputt (sind dann gewöbt)
oder wie bei uns: Netzteil defekt
Monster
Leuchtet die Standbylampe? Das liegt oft an den verwendetet Kondensatoren, die mit der Zeit nicht mehr funktionieren, leider unmittelbar nach dem Ablaufen der Garantie. Wenn auf dem Netzteil gewölbte Elkos zu erkennen sind, solltet Ihr die austauschen lassen.
Morry_moor
Das könnte zum Beispiel daran liegen, dass in der Stromversorgung etwas defekt ist. Ihr könntet mal schauen, ob am Fernseher irgendwelche Lämpchen leuchten. Andernfalls könnte auch ein Schaden im Bildschirm vorliegen. Ohne einen professionellen Techniker findet man das wohl kaum heraus.
engelchen2014
guten tag
ich hatte das gleiche Problem mein LCD ist grad mal 3 Jahre alt doch ich habe ihn zur Reperatur gebracht und es wurden die Elkos getauscht 60€
nun läuft er wieder. Das ist fast immer wenn die Garantie abgelaufen ist gehen die Elkos kaputt