HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 24940 Bernhard Hofmann

Warum gibt es bald keine Lohnsteuerkarten mehr?

Antworten (4)
MaG666
Weil ab 2012 die sogenannte "Elektronische Lohnsteuerkarte" eingeführt wird. Deshalb gilt übergangsweise die Lohnsteuerkarte 2010 auch für 2011. Mehr Infos dazu gibt es hier: www.elster.de
Linn New
es gibt schon dieses jahr keine lohnsteuerkarte mehr. für 2011 ist die von 2010 gültig. ab sofort sollen dann alle daten elektronisch an das zuständige finanzamt übermittelt werden. freibeträge und änderungen der steuerklasse kann man aber nach wie vor im finanzamt eintragen lassen.
KlassenClown
Weil die Bearbeitung der Daten elektronisch viel billiger sein kann. die Papierkarten müssen von Hand eingelesen werden. Das ist eine mögliche Quelle für Fehler und kostet viel Zeit. Wenn die Steuern billiger eingesammelt werden können, kann das Geld sinnvoller ausgegeben werden.
Dominic14a
Diese Karten werden ab 2012 durch ein elektronisches Verfahren ersetzt. Jeder Bürger hat eine steuerliche Identifikationsnummer erhalten, mit der der Arbeitgeber beim Finanzamt die Lohnsteuerabzugsmerkmale seiner Arbeitnehmer über den Computer abfragen und den Lohn einmelden kann. Vorerst gilt für 2011 noch die Karte von 2010.