Schließen
Menü
dschinn

Welches Musikalbum empfehlenswert?

Eine kurze und schmerzlose Frage: Welches Album kannst Du empfehlen?
Egal ob alt oder neu, hopp oder topp...
Kleine Begründung dazu wäre die Kür!

Ich habe noch Kapazität auf der Leitung, das muss ausgenutzt werden...

Bitte keine Youtubelinks als Antwort, einfacher Text reicht voll und ganz

Danke und schönen Tag
Frage Nummer 3000089108

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (13)
Cheru
Jean-Jacques Goldman - En public
Älteres Doppel-Live-Album des großen fränzösischen Meisters mit rockig vorgetragenem Chanson-Pop vor einem begeisterten Publikum.

Magnum - On the 13th day
Britische Altmeister rocken großartig.
Swan
»Australia: Our Land, Our Music«

This two-hour double CD (originally a triple LP released 1982), subtitled "Australiana Collection," isn't limited to folk material, although that makes up the bulk of it.

Available at Amazon.

Beware, you may wish you were Australian.
Cordelier
Mr. Fingers Another Side 1988

Meine erste Schallplatte war Georg Kranz - Din Da da 1984
wokk
Mélanie De Biasio.
Das Album No Deal.
Im Auto nimmt das den Stress.
Ihre Songs laufen so nebenbei und das hat Wohlfühleffekt.

Strauss: Also sprach Zarathrustra!
Man fühlt sich nur wohl.

Enya: Watermark & Amarantine
und
Tanita Tikaram: The sweet Keeper
Im Auto gehört möchtest du nur noch auf den nächsten Parkplatz!
Matthew
  • Ima Galguén: Regreso Al Espíritu
  • David Clayton-Thomas: Blue Plate Special
  • Charly Antolini: Power Drummer
  • Dave Brubeck: The Essential Dave Brubeck
  • Ekseption: Selection
  • Emerson, Lake & Palmer: Pictures At an Exhibition
  • Eric Burdon: Good Times
  • Jethro Tull: Thick as a Brick
  • Klaus Doldinger's Passport: On Stage
  • Louis Armstrong: (Eigentlich alles)
  • Manu Katché: (Eigentlich alles)
  • Pink Floyd: The Dark Side of the Moon
  • Santana: Abraxas
  • Sidney Bechet: (Eigentlich alles)
  • The Shadows: The Shadows


  • Die Ärzte: Deine Schuld
  • Georg Kreisler: Die Alten Bösen Lieder
  • Georg Kreisler: Everblacks
  • Hannes Wader: Daß nichts bleibt wie es war
  • Hannes Wader & Werner Lämmerhirt:
    Ich Hatte Mir Noch Soviel Vorgenommen
  • Helen Vita: Freche Chansons
  • Konstantin Wecker & Hannes Wader: Kein Ende in Sicht
  • Marianne Mendt: Momendts
  • Rio Reiser: König von Deutschland
  • Rodgau Monotones: Volle Lotte
  • Schwoißfuaß: Oinr Isch Emmr Dr Arsch
der Schwabe
Folksongs und Folksongs II , wurden in der Mühle von Hannes Wader aufgenommen. Darauf zu hören sind er und etliche gute Folkleute.
Ebenfalls zum relaxen gut geeignet Van Morrison's Inarticulate speech of the heart.
Für die Freunde der E-Gitarre Jeff Beck Performing this week - live at Ronnie Scott's oder etwas neuer vom Altmeister Loud hailer.
Nicht zuletzt steht auf der Liste meiner Lieblingsalben das Weiße Ablum der Beatles (Vielseitigeres von einer Band gibt's kaum noch), Jethro Tull Through the years (guter Querschnitt mit Live Aufnahmen) oder auch Taste On the boards.
Fast hätte ich Peter Green's End of the Game und Frank Zappa's Overnite Sensation vergessen.
Cordelier
Bronski Beat The Age of Consent
StechusKaktus
Fehlfarben: Monarchie und Alltag.
Bester Sound, Pure Emotion/Aggression, eingängige Texte, klare Rhythmen.
Rentier_BV
Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band.
dschinn
Ja, super!
Ohne nun auf jede einzelne Antwort einzugehen... vielen Dank für die Anregungen..
Swan
No worries, mate. 🐊
blog2011
Rolf Zuckowski: Die Liederbüchermaus
KissMe
@Swan
Wo wohnst du denn in Australien? In Queensland?

Lg