HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 35547 DerOttifant

Wer von euch hat den Ferienführerschein gemacht und kann mir kurz berichten wie der Intensivkurs so war?

Antworten (3)
farta_rich3
Hab schon vorgestern ne mail geschickt,da stand dass die die spätestens 48 Std später bearbeiten. Und die sind in 2 Stunden erst rum
Da steht Bestellungen mit zahlungseingang ab Montag können nichtmehr bis Rosenmontag geliefert werden. Wir haben ja schon Donnerstag bezahlt!!
Ich schreib morgen ne Klausur und muss lernen -.- Ich frag grad mal Cedrik ob er anruft
lyricsterminator
Ich habe den Führerschein auf diese Art und Weise gemacht und würde es niemals anders wollen.
Ich konnte mich voll und ganz konzentrieren. Dadurch das ich jeden Tag 4 - 5 Stunden gefahren bin konnte ich so schnell überhaupt nichts vergessen.

Ich habe lediglich die Pflichtstundenanzahl gebraucht und bin dann durch beide Prüfungen bei dem ersten mal durchgekommen.
SoHo_1776
Nicht alle Fahrschulen bieten den Ferienführerschein an.
Der Ferienführerschein ist nicht nur sehr stressig (jeden Tag Theorie-Stunden und Fahrstunden), sondern auch wesentlich teurer als der "normale" Führerschein.
Sollte man allerdings nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung haben, kann ich den Ferienführerschein nur empfehlen.
Die theoretischen Fragen müssen Sie sich allerdings sehr schnell aneignen.