Schließen
Menü
Dorfdepp

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass uns ein Meteroit auf den Kopf fällt?

Frage Nummer 3000013575

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (18)
Expat
Die Wahrscheinlichkeit ist gleich Null, weil wir nie so nah zusammen stehen werden, dass uns ein Meteorit gleichzeitig auf den Kopf fallen kann.
Die Wahrscheinlichkeit, dass dir hier jemand von der Moderation auf den Kopf steigt wegen deiner blöden Fragen, ist viel größer.
machine
Das ist von der Betrachtungsweise abhängig. Auf die Lebensdauer eines Homo Sapiens bezogen, sehr gering, in astrophysikalischen Zeiträumen gedacht, sehr hoch.
hphersel
ich sehe das ähnlich wie Expat, aber aus einem anderen Grund: die Meisten Menschen, die ich kenne, haben einen eigenen Kopf, den sie mit niemandem teilen. Ich teile meinen Kopf auch nicht mit anderen Leuten. Also kann ein Meteorit nicht "uns" auf "den Kopf" fallen, höchstens auf "die Köpfe".
Dorfdepp
@ Expat
Mir bleiben nur die blöden Fragen. Die lustigen Wortwechsel und Gedichte von heute Morgen sind gelöscht.
Expat
Na ja, das ist ja hier schließlich auch eine seriöse Einrichtung für ernsthafte Kommunikation.
Nur in einem solchen Rahmen kann eine ironische Bemerkung auch witzig sein und Spaß machen, nicht aber, wenn nur noch Quatsch da steht.
machine
@expat: Da gebe ich Dir Recht. BTW: Woher hast Du diesen potthässlichen Avatar?
Dorfdepp
Ich wiederhole mal die letzten zwei Zeilen meines Impromtus von heute Morgen:
Nur der strenge bh_roth
bescheinigt uns die Geistesnot.
Dorfdepp
ein "p" verschlampt.
Croc
Hier noch einmal die »Mitternachtsmaus« von Christian Morgenstern (1905), damit sich die Leute von der Administration wichtig vorkommen können, und deutsche Literatur löschen.

Die Mitternachtsmaus

Wenn's mitternächtigt und nicht Mond
noch Stern das Himmelshaus bewohnt,
läuft zwölfmal durch das Himmelshaus

die Mitternachtsmaus.

Sie pfeift auf ihrem kleinen Maul -
im Traume brüllt der Höllengaul ...
Doch ruhig läuft ihr Pensum aus

die Mitternachtsmaus.

Ihr Herr, der große weiße Geist,
ist nämlich solche Nacht verreist.
Wohl ihm! Es hütet ihm sein Haus

die Mitternachtsmaus.

Deutsche Literatur ist nicht die Stärke unserer Administration.
Dafür haben sie einen Radierpinsel.
Dorfdepp
Croc, ich finde dich mutig. Das improvisiert mir.
machine
Der fünfte bringt stumm

Wein herein

das wird der

Weinreinbringer sein..
Gast
Was ist ein Meteroit?
Cordelier
Primus

Sieben Fässer Wein, rolls rein und laß deine Sorgen daheim. Prost.
machine
Gesagt, getan. Werde jetzt einen Kiosk aufsuchen. Wohlsein!
Amos
Köstlich! Besonders die Unsterblichkeit.
Hefe
Hatte nicht Methusalix Angst davor, dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt?
bh_roth
Ja, Methusalix hatte nicht Angst davor, dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt.
bh_roth
Frei nach Vin Diesel in seinem neuesten Action-Film:
"Soll ich dir sagen, wovor ich Angst habe? Wovor ich wirklich richtige Angst habe? Vor nichts."
Ich selbst habe nur vor einem Angst: Das irgendwann der Himmel aufgeht, und alles zuscheißt.